Cholerisches A......loch

Hallo Ihr Lieben,

ich habe am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch. Ich bewerbe mich aus einem ungekündigten Arbeitsverhältnis innerhalb der Probezeit. Sicherlich wird die Frage kommen, warum ich wechseln möchte. Wie kann ich charmant verpacken dass mein Chef ein cholerisches A....loch ist und ich mittlerweile mit Bauchschmerzen morgens losfahren?

Habt Ihr Vorschläge für mich?

Danke und liebe Grüße

1

>>Wie kann ich charmant verpacken dass mein Chef ein cholerisches A....loch ist und ich mittlerweile mit Bauchschmerzen morgens losfahren? <<

Überhaupt nicht! Damit disqualifizierst du dich. Keiner möchte jemanden einstellen, der über seinen vorherigen Arbeitgeber herzieht und das ggf das mit seiner neuen Arbeitsstelle auch so macht.

2

hey,
gar nicht, begründe warum die stelle deine traumstelle ist, der wechsel sollte sich daraus ableiten.
viel erfolg

3

Ich habe vor einigen Jahren mal nach bereits 6 Wochen gekündigt.

Meinem neuen AG habe ich kurz und knapp gesagt, dass die Stelle nicht gepasst hast, ich vom Recht auf „Probe“ gebraucht gemacht habe. Das war überhaupt kein Problem. Ehrlich ohne ins Detail zu gehen.

Die Probezeit ist für beide Seiten da, warum soll nur der AN „bibbern ob er die Probezeit besteht“?

In manch höheren Etagen bibbert auch so mancher AG ob der AN „bleiben möchte“ 😉

Top Diskussionen anzeigen