Elterngeld BASIS oder PLUS? Für evtl. 2tes Kind zeitnah

Danke.

Vor einem Monat habe ich entbunden, habe es vorher leider noch nicht geschafft.
Nun mache ich gerade alle Unterlagen fertig.
Somit bringt EG + eigentlich für ein 2tes Kind nicht wirklich viel

Ah ok.
Hast du mehr als 8 Wochen Mutterschutz?
Sonst wird es mit der Elternzeit echt knapp 🙈

Ich glaube sie redet nur von Elterngeld 😉 die Elternzeit ist ja davon unabhängig

Da bin ich mir halt nicht sicher. Hatte ja gefragt, ob sie die angemeldet hat und sie meinte, sie macht jetzt alles fertig.

War ja auch nur ein nett gemeinter Hinweis, hier gab es ja vor kurzem erst einen Post, wo die Dame gekündigt wurde weil sie nach dem Mutterschutz nicht arbeiten gekommen ist.

Was ernsthaft?? 🤦‍♀️
Hast du zufällig den Link dazu?

Ich finde es nicht mehr....
Da ging es darum, dass der Mutterschutz der Dame 2 oder 3 Tage später vorbei war und sie keine Elternzeit angemeldet hatte. Vergessen, weil bei den ersten beiden Kindern unnötig.
Da sie dann natürlich nicht zur Arbeit angetreten ist, wurde sie gekündigt.

Elternzeit beantrage ich ja beim Arbeitgeber, das habe ich schon gemacht.
Ich habe 10 Wochen Muschutz, da der kleine Mann früher gekommen ist.

Dann ist ja gut. Hörte sich ein bisschen so an, als würdest du das jetzt alles zusammen machen:-)

Wieso nimmt der Papa 2 Monate Elterngeld plus und nicht normales Elterngeld ?

Weil er vielleicht Teilzeit arbeiten möchte?

Dann sollte er aber seine Elterngeldmonate doch voll ausnutzen, er verschenkt ja so 2 Monate Elterngeld!

Nein tut er nicht. Er kann genauso 2 Monate Elterngeld plus nehmen. Die Voraussetzung ist lediglich, dass er zwei Monate Elterngeld bezieht. Die beiden verbleibenden Elterngeld plus Monate können von der Mutter genommen werden.
Selbst ausprobiert 😉

Verstehe ich nicht🙈 einer hat 12 und einer 2 Monate Basiselterngeld. Wenn er nur 1 Basiselterngeldmonat nimmt hat sie ja trotzdem nur 12 Basiselterngeld...

Sie haben zusammen 14 Monate, die sie aufteilen können, wie sie wollen (also anteilsmäßig wie auch Basis oder Plus), vorausgesetzt, einer nimmt mindestens zwei Monate 😉

Genau, zusammen 14 Monate Basiselterngeld. Aber einer kann höchstens 12 Basiselterngeldmonate haben und wenn einer auf seine verzichtet hat der andere trotzdem nicht mehr als 12 Basiselterngeldmonate 😉

Also wenn du es im Elterngeldrechner eingibst, geht es 🤷‍♀️

Mehr als 12 Basiselterngeldmonate bei einem Elternteil gehen auch nicht im Rechner 😉 ich glaube, du hast einen Denkfehler

Stimmt du hast recht. Ich hab’s gerade noch mal ausprobiert...dann hab ich’s damals wohl falsch gesehen 🙈

Top Diskussionen anzeigen