Frage zu mutterschaftsgesetz und Urlaub .

Ich gehe am 23.10.2019 in Mutterschutz. Wie ist das in diesem Jahr mit den Urlaub ? Hab ich den vollen Anspruch auf meinen Urlaub in diesem Jahr ? Oder wie läuft das?

Huhu

Zunächst hast Du den vollen Anspruch. Es kann aber sein das Dein Chef den Urlaub um 1/12 kürzt. Während der Elternzeit steht dir kein Urlaubsanspruch zu.

Huhu, du hast Urlaubsanspruch bis Ende der Mutterschutzfrist. (8 Wochen nach der Geburt)

Mein Urlaub wurde immer von 1. September bis 31.august gerechnet.
Bei meiner ersten ss ging ich 27. August In Mutterschutz, die 4 Tage wurden mir beim Urlaub abgezogen (also nicht 4 Tage, sondern der Urlaubsanspruch wurde von 1 September bis 27. August neu berechnet)

ET ist am 04.12.? Dann hast Du dieses Jahr vollen Urlaubsanspruch und 2020 1/12, da der Mutterschutz ja bis Ende Januar geht.

und du hast dieses Jahr den Anspruch auf das volle 13 Monatsgehalt (wenn du es im Vertrag stehen hast). Scheinbar wird bei vielen gekürzt, dies ist aber nicht zulässig. Mutterschutz beschneidet weder den Urlaubsanspruch noch das 13. Monatsgehalt

ET ist am 1.12 🙂

Top Diskussionen anzeigen