Sparen - Finanzberatung

Ich würde heutzutage wirklich keinen Bausparvertrag abschließen. 1. sind die Zinsen gleich null und 2. kostet das ca. 1% Abschlussgebühr.

Da ich finanzmäßig konservativ eingestellt bin, würde ich an eurer Stelle ein Sparkonto eröffnen und jeden Monat per Dauerauftrag was rüberschaffen.

Hallo,

Wir zahlen unser Eigenheim ab und sparen auf einem tagesgeldkonto per Dauerauftrag.

Jedes Kind hat ein hipp-Sparbuch, worauf wir monatlich einzahlen. Alle erhalten die selbe Summe zum 18. Geburtstag.... wie viel wirdsich zeigen ;)

Lg

Ich würde erstmal herausfinden warum ihr nicht in der Lage seid zu sparen. Einkommen und Ausgaben gegenüber stellen. Kassenzettel aufheben und überprüfen was, warum gekauft wurde. Versicherungen und Mitgliedschaft durchleuchten. Erstmal bei den Basics anfangen und die 3 monatsgehälter zusamnen sparen.
Habt ihr sowas schon mal gemacht?

Das wir vor allem effektiv, das ganze Jahr über sparen können, nicht nur die Monate in denen er arbeitet

Top Diskussionen anzeigen