Zweites Kind- Familien Auszeit

Kann er den Job pausieren? Also Karenz nehmen?

In Österreich kann man ein Jahr nur 80% seines Gehalts bekommen und dann ein Jahr zu Hause sein und monatlich die anderen 20% erhalten.

Ist halt die Frage, was seine Chefs dazu sagen. Vor allem, wenn er vorher zu Hause wäre.

lg lene

Hallo,

Nein- das geht leider nicht. Es ist ein sehr kleiner Betrieb und die 3 Wochen am Stück Urlaub sind jetzt schon schwierig für die Kollegen zu stämmen.

Ich persönlich würde diesen Job nicht aufgeben. Dein Mann ist jeden Tag um 14 Uhr zu Hause plus Wochenenden - was will man mehr?

Ggf. riskiert ihr, dass er nach eurer Familienzeit künftig einen Job haben wird, bei dem er erst 16 -20 Uhr zu Hause ist, das Wagnis lohnt sich meines Erachtens nicht.

Das frühe heimkommen hört sich immer so gut an 😁 das er aber dafür oft um 19 Uhr ins Bett geht, am Nachmittag schläft oder aber extrem wenig schläft ist halt die andere Seite der Medaille.

Naja um 19 Uhr schlafen würde er auch wenn er um 18 Uhr kommen würde.
Mein Mann ist von 4-19:30 Uhr aus dem Haus. Da wird dann auch schon um 20:30 geschlafen, ihr habt aber dann noch 5-6 Stunden Zeit zusammen. Finde ich nicht wenig

Darf ich fragen, was dein Mann für einen Job hat, bei dem er jeden Tag 15,5 Stunden außer Haus ist?

Er arbeitet 12 Stunden, der Ort ist aber 1,5 std entfernt. Also drei Stunden Fahrzeit insgesamt am Tag

Puhh, ich bin auch über Jahre so lange gependelt, hab aber wenigstens dann nur 8h gearbeitet ... das kann man eigentlich nicht ewig durchhalten, oder? Ich hab mich nie dran gewöhnt und bin nach Jahren umgezogen.

Ja wir würden dann eben öfter verreisen. Familie brauchen. Schöne Ausflüge machen. Solche Dinge die man eben am Wochenende oder halt im Urlaub macht. Ab September 2020 werde ich wieder arbeiten gehen von daher wäre es nur begrenzt.
In unserer Region findet man immer einen Job, vorausgesetzt man möchte wirklich arbeiten.

Muss man ernsthaft überlegen so ne Dummheit zu machen?? #kratz

Top Diskussionen anzeigen