Mutterschaftsgeld bei Arbeitslosigkeit

Ich bin schwanger mit meinem 2. Kind und arbeite nicht.
Bekomme ich dann trotzdem MutterschaftGeld?
Ich bekomme kein Geld vom Staat da mein Mann genug verdient.

Von wem solltest du denn das Geld bekommen?

Mutterschaftsgeld bekommt man doch nur wenn ein Arbeitsverhältnis besteht 🤔

Meinst du die Gelder für den Zeitraum des Mutterschutz?

Mutterschaftsgeld bekommst du nicht, denn du bist ja arbeitslos

Aber du hast nach Geburt Anspruch auf Elterngeld

Du bekommst Mutterschaftsgeld in Höhe deines Arbeitslosengeldes von der Krankenkasse. Arbeite dort. Also sichere info

Wenn sie kein Geld vom Staat bekommt, bekommt sie denk ich auch kein Arbeitslosengeld

weitere 2 Kommentare laden

Ist dir peinlich, dass du nicht arbeitest oder, dass du ein ohne Job ein zweites Kind kriegst, oder warum musst du das anonym im Liebesleben posten? #gruebel

🤣🤣🤣das selbe habe ich mich auch gefragt

Ich bekomme ein 2.Kind weil wir es uns leisten können.
Mir ist es nicht peinlich arbeitslos zu sein da ich dem Staat ja nicht auf der Tasche liege.
Nur hab ich keine Lust auf Diskussionen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen