Elterngeld - Steuererklärung

Hallo ihr Lieben,
Ich muss mal für ganz doofe fragen, denn ich hatte noch nie mit Steuerklärung und so zu tun.
Ich bin in der SS aus dem Ausland zurück gekehrt. Beziehe somit nur die 300Euro und lebe mit Kind bei meinen Eltern die uns sonst finanziell versorgen,(also keine Leistung vom Staat wie Hartz4 o.ä.)...... wie und mit was läuft das jetzt mit der Steuererklärung ab?
Habe ja NIX ausser dem Elterngeld zu versteuern

1

Wenn du kein Einkommen hast (zB Gewerbe, selbständig, angestellt, Vermietung) und NUR das Elterngeld, musst du gar keine Steuererklärung abgeben.

Abgeben muss man sie nur, wenn solche steuerpflichtigen Einkünfte und Progressionseinkünfte wie zB Elterngeld und Krankengeld in einem Kalenderjahr gleichzeitig bezogen wurden.

LG

2

DAs stimmt so nicht, rein formal ist sie zur Abgabe verpflichtet.
Es reicht aber meist ein Dreizeiler an das Finanzamt, dass man keine weiteren Einkünfte hatte, damit man keine abgeben muss.

3

Unfug.

weitere Kommentare laden
12

https://www.urbia.de/forum/28-finanzen-beruf/2608859-elterngeld-steuererklarung-bei-ledigen

13
Thumbnail Zoom

😉

14

Ahhh, ok. Also szimmt deine Aussage, so wie du es geschriben hast.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen