Arbeitsamt: Fortbildung ablehnen?

Hi,
wer kennt sich rechtlich damit aus, wie oft ich eine Fortbildung ablehnen darf? Habe gehört 2x und beim dritten Mal wird das Geld gekürzt.

Die wollen mich doch tatsächlich in einen PC Kurs stecken, obwohl ich da seit Jahren in allen möglichen Programmen sehr gut bin. Die wollen mich wohl einfach aus der Arbeitslosenstatistik haben.....und Stellenangebote habe ich die letzten 8 Wochen nicht eine geschickt bekommen - auch recht merkwürdig.

Bin jetzt schon am überlegen, ob ich anstatt Halbtags, eher auf Fulltime gehe, um eine bessere Chance zu haben.

DANKE
Lisa
21.11 Zwillinge

1

das AA hat zur Zeit Geld wie Heu und will es auf Teufel komm raus verbraten.

Ich würde schnellstens an Deiner Stelle ne Alternativfortbildung suchen und dies proaktiv vorschlagen


Klaus

2

du wärst doch bei deiner Teilnahme am Pc-Kurs nicht aus der Arbeitslosenstatistik heraus? Denn sobald sie einen Job für dich finden müsstest du diesen sofort annehmen während des Kurses. Job geht vor! Kurs wäre 2.rangig. Eine Bekannte von mir war mal arbeitslos und sie machte auch diesen Pc-Kurs. Der Leiter sagte dann sobald ein Teilnehmer einen Job findet muß er aufhören! Sie hoffte dann daß sie keinen Job findet während des Pc-Kurses, weil sie froh war einen Kurs zu bekommen. Leider fand sie allerdings auch nach dem Pc-Kurs keine Stelle in diesem Bereich. Heute arbeitet sie als 400 € Kraft an der Garderobe

3

Was wäre denn Deine "Traum-Fortbildung" - wenn nicht PC?

Gruß

Manavgat

4

Ehrlich gesagt?!!
Keine Ahnung.....
Ich habe Studiert, war jahrelang in Führungspositon, habe in ganz Deutschland gearbeitet.
Mist ist nur, das ich selber gekündigt habe wg. Kinderwunsch und habe daher keinen Anspruch auf einen Job beim letzten Arbeitgeber.
Und im gleichen Job habe ich kaum Möglichkeiten, außer ich bin wieder bereit 7o Std. die Woche + Reisetätigkeiten zu machen.,
Da wir Zwillinge haben und keine Eltern in der Nähe, sondern rein Tagesmutter, ist das leider nicht machbar.

Marktforschung, etc. so etwas würde ich eher als Fortbildung machen aber das gibt es ja leider nicht.

Naja, mal schauen was die Zukunft so bringt.

Grüße
Lisa
21.11 Zwillinge

5

Wie wäre es mit Englisch?

Brauchst Du doch auf jeden Fall, oder nicht?

Ich hatte den Mist mit dem Arbeitsamt auch mal. Freundliches Schreiben, dass sie das Geld der Versicherten verschleudern, indem ich einen Kurs mache, der Sachen behandelt, die ich bereits beherrsche, hatten zumindest zur Folge, dass ich nicht hinmusste.

Gruß

Manavgat

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen