Hilfe Arbeitgeberwechsel

Hallo

Ich fange spontan am 1.10 beim neuen Arbeitgeber an. Beim alten habe ich Elternzeit bis zum 14.10.2019 beantragt. Dieses gilt ja nun nicht mehr. Kann ich beim neuen den selben Zeitraum beantragen. Oder gibt es dort andere Regelungen? Muss der Arbeitgeber mir das bewilligen? Kann ich es auch nach Antritt also nach dem 1.10 beantragen?

Danke für eure Hilfe

1

Du musst deinen Arbeitgeber 7 Wochen vorher informieren. Dh am 1.10 anfangen und direkt in Elternzeit gehen wird eigentlich nicht gehen.

2

Hast Du das mit dem neuen AG nicht abgestimmt?
Der stellt Dich ja sicher ein, weil er Deine Arbeitskraft benötigt...

3

Also ein komplett neuer Arbeitgeber?

Kannst du da denn überhaupt in Elternzeit gehen?

4

Wieso fängst du nicht 2 Wochen später an?
Der Arbeitgeber und du müsst doch eh abgesprochen haben, dass du erst am dem 15.10. zur Verfügung stehst #kratz

5

Ach ich habe 2018 gelesen, mein Fehler.

6

Habt ihr vielleicht aneinander vorbei gesprochen? Denkt der AG, dass du 2018 anfängst?
Was steht denn in deinem AV?

Ich finde es schon ungewöhnlich ne neue Stelle anzutreten, wo ich dann erstmal in Elternzeit bin. Der AG sucht ja sicherlich für jetzt und nicht für nächstes Jahr....

7

Willst beim neuen AG Teilzeit in Elternzeit arbeiten? Wenn nicht, kannst du denn überhaupt so "spontan" kündigen? Wenn ja, hat der alte AG zugestimmt?

Top Diskussionen anzeigen