Job kündigen

Hallo zusammen,
Ich bin Altenpflegerin und habe Juli 2017 eine Weiterbildung zur Praxisanleiterin abgeschlossen.Wurde vom Arbeitgeber bezahlt. Nun möchte ich gerne meinen Job kündigen. kann mein Arbeitgeber den Betrag für die Weiterbildung von mir zurück verlangen?
Liebe Grüße Jenni

1

Hast du zu der Weiterbildung etwas schriftlich vereinbart?

2

Nein habe nichts schriftlich vereinbart.
Wollte schon mal kündigen und da hatte meine Vorgesetzte mal angesprochen dass ich einen Teil zahlen müsste. Aber eigentlich muss ich das doch nicht wenn nichts schriftlich festgelegt ist

3

Es kommt drauf an, was in deinem Arbeitsvertrag steht. Manchmal ist dort gleich so eine Klausel drinne.

Das würde ich prüfen. Wenn nicht, dann können sie nichts verlangen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen