welchen beruf mit schreibtalent lernen?

hallo,

wollt mal fragen was man für eine lehre machen kann, wenn man besonderes talent zum schreiben hat (kurzgeschichten, recherchen, kolumnen...).

mir fällt kein berufsbild ein, bei welchem man eine LEHRE machen könnte.

mir fällt da nur "jurnalistik" ein, aber da muss man studieren.

habt ihr noch ne ahnung?

bis dann
jana

1

Hallo Jana,

ich würde dir den Beruf des Texters (Werbeagentur) empfehlen.

Eine Freundin von mir hat diesen Beruf ebenfalls gewählt. Sie ist quereingestiegen, nachdem Sie Werbekauffrau gelernt hat. Hat wunderbar geklappt #freu ....

Dafür solltest du nach der Ausbildung eine Probenmappe mit Textproben von dir anlegen und bei Vorstellungsgesprächen mitbringen bzw. schon bei der Bewerbung mitsenden.

VLG von Simone #sonne

2

Hi,

versuche es doch mal mit Verlagskauffrau (das nennt sich heute anders). Dann sitzt man zumindest mal an der Quelle.

Ich denke wenn man Talent hat sollte man mal Kostproben seines Könnens an verschiedene Lektoren oder Verlage senden.

Sollten dann nur Absagen oder Angebote kommen die Veröffentlichung aus eigener Tasche zu bezahlen kommen, heißt dies zwar nicht unbedingt das man sich überschätzt hat, allerdings sollte man dann auch nicht seinen Berufswunsch davon abhängig machen und die Sache dann "nebenbei" weiterbetreiben.

Ein Harry Potter wurde auch nicht von einem "Profi" erfunden, sondern von einer arbeitslosen Lehrerin ;-)

grüßle

peter

3

Um Journalist zu werden, muss man nicht unbedingt studieren. In der Regel muss man aber ein sogenanntes Volontariat bei einer Zeitung ablegen.
Frage doch bei Deiner Stadt- oder Regionalzeitung nach...

viel Glueck
onti

Top Diskussionen anzeigen