Erstausstattung fürs Baby von Arbeitsamt, wegen 2 Ki abgelehnt und nu?

Hallo, wollte mal fragen, ob mir hier jemand weiter helfen kann. Also mein Freund geht Arbeiten und wir bekommen ergänzendes Arbeitslosengeld 2. Ich bin schwanger und habe bereits ein fast 3 Jahre alten Jungen. Ich habe einen Antrag auf Erstausstattung gestellt und heute den Bescheid bekommen, das Sie eine komplette Aussstattung nicht genehmigen, da ich ja schon ein Kind habe und Sie davon ausgehen, das ich bereits alles habe fürs baby. Sie würden mir nur für meinen großen Sohn, jetzt einen Auftragsschein geben, für ein Bett und ein Schrank.
Nun meine frage, was kann ich da machen? kann amn zu Caritas oder irgendwo anders hin gehen, wenn das Amt ein die Erstausstattung ablehnt? Ich habe mir damals fast alles von meiner schwester ausgeliehen, kinderwagen und kleindung und so. Klar habe ich ein Bett und ein Schrank aber die anderen Sachen halt nicht mehr all zu viel, die man fürs Baby nehmen könnte. Kann mir da vielleicht jemand helfen und einen Rat geben? Ich meine, es ist mir ja auch total unangenehm betteln zu gehen aber von dem Geld was wir haben die ersten sachen zu kaufen, wird doch eher schwer...
Auf blöde antworten, kann ich gerne verzichten, suche echt einen Rat, danke in vorrraus:-)

1

Hallo

Du kannst beim Cartitas auch eine erstaussattung bekommen!!

Am besten montag direkt nen termin machen

Lg renate

2

Hallöchen
Ich habe festgestellt, das es sogar sehr nette User hier gibt, und wenn Du in Marktpatz & Verbrauchertips nachfragst ob jemand Dir z.B. günstig .... verkauft oder gar schenkt (klar muss man dann Porto übernehmen) wird sich da bestimmt auch etwas finden!
Ich würde mal nachfragen!
Ich habe auch so gut wie alles nur gebraucht für meinen Sohn gekauft (außer jetzt Autositz und eine neue Bettmatratze).
Wenn Du sogar aus meiner Nähe kommst werde ich bestimmt auch einiges zusammen kramen können ;-)
LG Alexa + Christian *7Monate alt

PS: Du kannst auch über Caritas oder ProFamilia versuchen einen Antrag bei der MuK (Mutter und Kind Stiftung) zu stellen

3

Hallo,

du kannst gegen den Bescheid Widerspruch einlegen. Zu richten an den der diesen Bescheid erlassen hat. Sollte dieser Widerspruch ebefalls abgelehnt werden bliebe die Möglichkeit der Klage beim Sozialgericht.

Ich fürchte in deinem Fall, daß sich das Sozialgericht der Argumentation bzw. der Begründung für die Ablehnung einer Erstausstattung für das 2. Kind anschließen wird.

Es gibt sicherlich noch andere Anlaufstellen um eine Ausstattung für dein 2. Baby zu bekommen.

Viel Glück!
Nobi

4

Also ich würde es mit nem Widerspruch versuchen.

Dein Kind ist schließlich schon 3.! Wie kommen die darauf, dass du noch alles hast? Hast du denen erklärt, dass die Sachen fürs 1. Kind auch nur geliehen waren? Oder (sorry, wenn ich das jetzt frage), hast du schon damals Geld für ne komplette Erstaustattung vom Amt bekommen?

Ansonsten gibts günstige Sachen bei Ebay oder auf Kinderflohmärkten.

Gruß, Nicole

5

schwester packen hin zum amt und schrifltich fixiert aussagen das sie damals die sachen geliehen hat und eben entsprechenden einspruch erheben.

nach drei jahren ist der schwester nicht zuzumuten das sie aufgrund der möglichkeit noch mals für die schwester babyleihe zu spielen diese aufhebt.

ergo - gleich einspruch erheben.

6

Hallo,

es giebt in fast allen Bundesländern eine Landesstiftung / Familie in Not ! Da bekommt man auch sehr viel...Kontakt bekommt man über das Gesundheitsamt.

Liebe Grüße....

Oder aber Babybazare, Second Hand, Zettel aufhängen in Kinderarztpraxen usw...

7

Hallo,


ich habe damsl erstaustattung von AA bekommen. Mein sohn war noch nicht mal 3 Jahre. Habe auch auch von der Caritas Geld bekommen. Das AA bezahlt Bett,Kinderwagen und wickelkomode , der Rest wird von der Caritas bezahlt. So war es jedenfalls letztes jahr bei mir.Habe insgesamt etwas über 500,- bekommen , mein arbeitet auch.

LG
Susi

8

Teil ihnen schriftlich mit, dass Du damals die Sachen von Deiner Schwester geliehen hattest. Lass das von Deiner Schwester per Unterschrift bestätigen und reiche Widerspruch gegen den Bescheid ein.

Bedanke Dich außerdem für den Schrank und das Bett für Deinen Sohn.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen