Bekommt man nach 2 Jahren Elternzeit Arbeitslosengeld 1 ???

Hallo,
meine Frage steht ja schon oben, ich habe zwei Jahre Elternzeit genommen. Die Elternzeit ist am 30.10.06 vorbei, meine Chefin hat mir erst zugesagt ich könnte 20 Std. pro Woche Teilzeit arbeiten. Nun hat sie mir wieder abgesagt, und meine alte Stelle mit 36 Std. pro Woche kann und möchte ich nicht arbeiten. Bin jetzt schon fleissig am suchen nach was Neuem, ich frage mich bloss was wenn ich nichts finde, dann bin ich ja ab 01.11.2006 arbeitslos.
Ich will sowieso nächste Woche aufs Arbeitsamt mich arbeitssuchend melden, aber vielleicht kann mir ja jetzt schon mal jemand sagen ob ich ALG 1 bekomme ?

Danke

Annika

ansich gibts bei selbstkündigung zunächst mal eine sperre, dh kein geld. ev drei monate? möglicherweise gibts da auch ausnahmeregelungen wenn du nachweisen kannst aufgrund fehlender betreuungsmöglichkeiten nicht voll arbeiten gehen zu können. junimond weiß das sicher bescheid!

lg

Hi Annika,
hat man nicht mittlerweile ein Recht auf einen Teilzeitarbeitsplatz. Mmh meine ich hätte das mal irgendwo gelesen. Die vom AA können Dir das sicher sagen.
Alles Gute.
Nicki

Hallo Nicki,

hat man, aber nur, wenn der Betrieb mehr als 15 Beschäftigte hat, Auszubildende nicht mitgezählt.

Falls das nicht der Fall sein sollte, hat man den Anspruch halt nicht.

Gruß Tina

Hi Tina,
gut das zu wissen, will nämlich auch erstmal Teilzeit nach der Elternzeit arbeiten gehen. Bisher spricht allerdings auch nichts dagegen, aber man weiß ja nie. Unsere Firma hat 50 Beschäftigte, dann müsste es ja theroretisch gehen.
LG Nicki

Top Diskussionen anzeigen