Meine Geschäftsidee! Bitte mal eure Meinungen dazu ...

Ich hätte in früheren Zeiten immer mal so'nen "Not an der Frau"-Service gebraucht - also keine Hilfe, die man immer hat (und dann auch immer bezahlen muss), sondern so einen "Not-Haushalts-Kinder-Bersorgungen-Kleinkram"-Service auf auf Abruf.

Ich finde die Idee an sich klasse.

Gruß
Christine

Ja, genauso ist es auch gedacht #freu. Eben auf Abruf und nicht immer und ständig (okay, wenn die eine den Einkaufs-/Putz-/Abendessen-Service 3x die Woche auf Dauer bucht, wäre ich bestimmt auch nicht unglücklich). Schön, dass du die Idee gut findest #pro!

Lieben Dank von Simone #sonne

hallo simone,

bei uns in der stadt gibt es soetwas auch und läuft über den frauenbund,... dort gibt es gaaaaaaanz viele mitarbeiter (männl. + weibl.) und es wird sehr gut angenommen von den bewohnern der stadt #huepf

meinst du sowas, wie unter da http://www.familienservice.de/ zufinden ist?

Top Diskussionen anzeigen