Vorstellungsgespräch und Verdienst bei Aldi????

Hallo, wer von Euch war schon mal bei einem Vorstellungsgespräch bei Aldi. Wollen die was vom Unternehmen wissen?
Und was bekommt man als Teilzeitkraft für ca 20 Stunden bei Steuerklasse 1 netto??

Lieben Gruß
Petra

1

Hallo,
soweit ich weiß,muß man eine abgeschlossene Ausbildung haben.Ist egal welche.Stundenlohn in etwa 12-14 Euro.Aber das ist alles ohne Gewähr.Zum Vorstellungsgespräch kann ich dir leider nichts sagen.


Gruß
Petra

2

Eine Freundin von mir arbeitet bei Aldi.Sie verdient.ca.700€.Allerdings Vollzeit(+ Überstunden) und im Osten!!!

LG Sanny#katze

4

700 Euro? ??????

ich bin entetzt 700 Euro??????

Ich habe bei Aldi gearbeitet vot zig Jahren ein Knochenjob den kann man nicht nur mit 700 Euro bezahlen


Ich sehs kommen ich muß in die Politik

5

das ist dann auch so ein Job, wo man ergänzendes ALG2 beantragen muß, weil man sich sonst die Miete nicht leisten kann..echt deprimierend..

weitere Kommentare laden
3

Hi!
Bei uns im Aldi suche die auch und da stand was von 13€ ob das jetzt brutto oder netto war kann ich dir nicht sagen hab das nur heute im vorbeiflitzen gesehn!

Wenn du ein Vorstellungsgespräch da hast

Wünsche ich dir ganz viel Glück#klee#klee#klee und drück dir die Daumen

Gruss Steffi

7

Also sowas sag ich ja nicht gerne, da wir ja hohe Arbeitslosigkeit haben , aber hiervon lass sofern es geht die Finger , es sei denn du kommst mit folgendem klar :

http://www.wallstreet-online.de/community/thread/1066554-1.html

Das kannst du ohne weiteres auch auf Deutschland ummünzen, nur dass sich hier die Kassiererinnen von Aldi noch nicht trauen den Mund auf zu machen .

Kannst du auch hier sehen :

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/artikel/947/29918/print.html

Kassenvorbereitung sowie Abrechnung und das sauber machen nach Ladenschluss werden gern als Spendenzeit an den Betrieb gesehen.

Aldi kannst du also getrost auf die Liste von Lidl und Schlecker packen. Ob du nun hier arbeiten möchtest steht dir ja frei. Es könnte ja auch sein, dass du als Teilzeitkraft nicht so arg betroffen bist.

wt

Zusatz:

Der erwähnte Vollzeit Netto Lohn ist schon fast realistisch *leider*, wobei aber ungelernte sowie gelernte den gleichen Lohn erhalten. Also werden auch ungelernte eingearbeitet ( an Scannerkassen kein Problem ). Ich kenne allerdings auch noch die Zeit wo Aldi Nord diese noch nicht hatte !

8

Hy, auch auf die Gefahr hin nun gelüncht zu werden........aber wenn Du die Möglichkeit hast etwas anderes zu kriegen, dann mach was anderes!!!!

Mein Freund hat seine Ausbildung dort gemacht und dann einige Jahre da gearbeitet! Ca. 10Jahre insgesamt und ich kann nur abraten!!! Mag sein,das es einige Filialen gibt die unter normalen Bedinungen arbeiten,aber das kann ich mir kaum vorstellen - Druck von oben zu groß!
Das was Weissträgerin als Links angeben hat, trifft (unseren Erfahrungen nach) zu. Es gibt natürlich noch diveres andere Sachen.....Und da Du ein Kind hast, kann ich Dir nur abraten wenn Du ihn noch ab und an sehen willst!

Erzähl mal wie es bei Dir weitergelaufen ist!

Viel Glück!!!

LG Talinna

Top Diskussionen anzeigen