Vorstellungsgespräch und Verdienst bei Aldi????

Hallo, wer von Euch war schon mal bei einem Vorstellungsgespräch bei Aldi. Wollen die was vom Unternehmen wissen?
Und was bekommt man als Teilzeitkraft für ca 20 Stunden bei Steuerklasse 1 netto??

Lieben Gruß
Petra

Hallo,
soweit ich weiß,muß man eine abgeschlossene Ausbildung haben.Ist egal welche.Stundenlohn in etwa 12-14 Euro.Aber das ist alles ohne Gewähr.Zum Vorstellungsgespräch kann ich dir leider nichts sagen.


Gruß
Petra

Eine Freundin von mir arbeitet bei Aldi.Sie verdient.ca.700€.Allerdings Vollzeit(+ Überstunden) und im Osten!!!

LG Sanny#katze

700 Euro? ??????

ich bin entetzt 700 Euro??????

Ich habe bei Aldi gearbeitet vot zig Jahren ein Knochenjob den kann man nicht nur mit 700 Euro bezahlen


Ich sehs kommen ich muß in die Politik

Tja,im Osten ist das halt normal!!!
ich selbst bin für 5,70€Brutto arbeiten gegangen,damit ich was hatte.

das ist dann auch so ein Job, wo man ergänzendes ALG2 beantragen muß, weil man sich sonst die Miete nicht leisten kann..echt deprimierend..

Ja,muß sie auch,da sie seit kurzem auch alleinerziehend ist.

Wie verdient Sie 700,-€???

Brutto 700 ist wenig......... seeeeeeeeehr wenig!

Netto 700? Ist die Freundin evtl. verheiratet und in LStK 5 dann hat sie je nach Krankenkasse so um die
1400 EUR /brutto. Was nach Ostniveau nicht sooo schlecht ist!

Das weiß ich leider nicht.
Aber 1400€ verdient im Osten mit Sicherheit keine Verkäuferin.
Der Std.lohn liegt bei ca.5-7€ die Stunde,BRUTTO.
Sie ist alleinerziehend.
Und sie mußte ergänzendes ALG2 beantragen.

Hi!
Bei uns im Aldi suche die auch und da stand was von 13€ ob das jetzt brutto oder netto war kann ich dir nicht sagen hab das nur heute im vorbeiflitzen gesehn!

Wenn du ein Vorstellungsgespräch da hast

Wünsche ich dir ganz viel Glück#klee#klee#klee und drück dir die Daumen

Gruss Steffi

Top Diskussionen anzeigen