Teilzeit öffentlicher Dienst (Angestellte) - Mindeststundenzahl?

Hallo!
Nach meiner Elternzeit möchte ich wieder bei meinem alten Arbeitgeber arbeiten - allerdings nur in Teilzeit.

Nun wurde mir mitgeteilt, dass ich mindestens 25 Stunden über 4 Arbeitstage verteilt arbeiten muss! Sollte das mit meinen 3 Kindern nicht möglich sein, wurde mir ein Auflösungsvertrag nahegelegt! #schock

Kann mir hier jemand sagen, ob das so rechtens ist? Bei meinem Mann (ebenfalls öffentlicher Dienst) gibt es Modelle von Müttern die weniger Stunden/Tage arbeiten!

Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann!

#winke

1

Nach welchem Tarifvertrag wirst du bezahlt? Da müsst was zu Teilzeit drin stehen.

2

Tarif TVöD

...ich habe bislang nicht gefunden #schmoll

Ich kann mich aber daran erinnern, dass vor meiner Elternzeit andere Mütter auch nur 3 oder gar 2 Tage/Woche gearbeitet haben.

3

KLar, ist nach §11 TVöD möglich und da steht keine Stundenzahl, soviel ich sehe:
http://www.tarif-oed.de/tvoed_paragraf_11.

Also an den Personalrat wenden oder Gleichstellungs-/Frauenbeauftragte.

weitere Kommentare laden
7

Ich hab mal was von mindestens 15 gehört. Arbeite auch nach TVöd. Bin momentan nur mit 20 Stunden an 3 Tagen.

9

Hallo,

ich habe nach meinem 1. Kind von 100% auf 50% reduziert. Das waren 19,5 Stunden die Woche.

Jetzt arbeite ich 15 Stunden die Woche nach meinem 2. Kind.
Die Tage konnte ich mir aussuchen. Ich habe die 15 STunden auf 3 Vormittage gelegt. Hätte aber auch ganze Tage kommen können.

Bei uns hängt das immer vom Abteilungsleiter ab und wie es im Amt passt. Dann muss bei uns noch Personalabteilung, Personalrat und Bürgermeister zustimmen.

Dann ist aber eigentlich alles möglich.
Sternchen

11

Nachdem ich den Personalrat eingeschaltet und nicht nachgegeben habe, wurde mir gerade mitgeteilt, dass mein Teilzeitantrag mit 15 Stunden/Woche doch bewilligt wird #huepf

Danke für Deine Antwort
#winke

12

Hallo,

das ist doch super.
Und 15 Stunden ist echt super.
Ich arbeite in Hessen, bin Entgeldgruppe 6, Stufe 4 und bekomme knapp 700 EUro raus. Ist ja auch immer ganz interessant zu wissen :-)

Und 15 Stunden geht echt gut. Ich sag immer zu meinen Kollegen, dass ich bezahlten Urlaub habe, wenn ich auf der Arbeit bin.

#rofl

Liebe Grüße
Sternchen

Ab wann fängst du an?

Top Diskussionen anzeigen