Arbeitsamt 450 Euro Job mitteilen?

Überraschend ergab sich für mich ein 450 euro Job, dessen Arbeitsvertrag ich morgen schon unterschreiben soll. Wie melde ich den Job nun beim Amt an? Das habe ich noch nie gemacht
Danke :)

1

Agentur für Arbeit oder Jobcenter? Arbeitsamt gibt's schon lange nicht mehr.

"Sehr geehrte Damen und Herren,

ab dem xx.xx.xx nehme ich eine Nebentätigkeit beim Arbeitgeber xxxx auf. In der Anlage übersende ich Ihnen eine Kopie meines Arbeitsvertrages.

Mit freundlichen Grüßen

xxx Zombie-cupcake"

2

ja tut mir leid, Jobcenter :)
Wäre es auch möglich die Kopie des Vertrages direkt zu meinem Sachbearbeiter zu bringen?

9

tag

auf gar keinen fall den vertrag abgeben..auch nicht in kopie

weitere Kommentare laden
3

Solang du kein Geld von denen willst oder bekommst musst du das nicht melden.

5

ich bekomme aber 450 Euro. Selbst wenn ich es nicht anmelden wollen würde, die Arbeitgeber bestehen darauf was ich sehr gut finde

6

Du bekommst Alg1 oder Alg2 oder was ist der Grund, dass du den 450 € Job melden willst?

weitere Kommentare laden
4

Die brauchen nix schriftliches und auch keinen Vertrag. Einfach nur Anrufen und mitteilen ab wann.

12

Die brauchen doch Ihr Einkommen dann....

13

Sofort melden und Minijob angeben ist klar.

Bei uns ist es ratsam den Lohnzettel sofort einzureichen wenn das 1. Geld auf dem Konto ist. hier wird sonst gerne mal sofort der Betrag erstmal gestrichen und das heißt viele rennereien und Ärger.
lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen