Schulische Ausbildung neben dem Beruf möglich?!

Hallo Gemeinde,

ich muss mir mal wieder Rat bei Euch für anderer Leute Kinder einholen :-)

Kann mir evt. jemand mit der Info weiterhelfen, ob es möglich ist eine schulische Ausbildung (Erzieher) neben dem eigentlichen Beruf im Steuerbüro ca. 15 Std. die Woche, sozialversicherungspflichtig, egal wann er die Zeiten arbeitet) zu absolvieren. Vorausgesetzt natürlich der eigentliche Arbeitgeber ist damit einverstanden...

Gibt es da versicherungstechnisch, sozialversicherungstechnisch irgendwelche Probleme!?

Danke schonmal für Eure Nachrichten.

Viele Grüße und einen schönen Restsonntag.

1

Moin,

ich bin nicht sicher ob das vom Bundesland abhängt. Hier in Schleswig Holstein geht das.

Hier zB: http://www.ehks.neumuenster.de/index.php/berufsausbildung/paedagogik/erzieherin-erzieher/berufsbegleitende-klasse

LG dore

2

Hallo!

Solange die Nebenbeschäftigung angegeben wird ist das kein Problem und durchaus üblich.

Top Diskussionen anzeigen