Sparbuch und konto auflösen/kündigen

Hallo #cool

Ich wollten das Sparbuch von meinem Sohn bei unsere Sparkasse auflösen /Kündigen... muss ich da irgentwas beachten, muss ich das schriftlich machen. Also dort sind NUR noch ein paar Euro drauf, haben aber schon ein Sparbuch für ihn bei der Postbank und da wir allgemein mit der Sparkasse nicht mehr zufrieden sind, wollen wir unsere Konten da Kündigen. #augen

Und wenn wir unsere Girokonten da Kündigen wollen, auch schriftlich oder noch was beachten?#kratz
(klar mit den lastschriften etc. das haben wir schon alles geändert)

liebe grüße

Torti #danke

... wenn die Postbank clever wäre, hätte sie Euch beraten, wie ihr das Geld von dem anderen Konto auf deren Konto "einzieht"

Aber das sind sie halt nicht #augen


Das wäre aber wirklich die einfachste Möglichkeit, ansonsten:
Konto auflösen, Geld entgegen nehmen, Auflösungsgebühr bezahlen, Geld bei der Postbank wieder einzahlen ....

K.

Wenn da nur ein paar Euro drauf sind, kostet das keine Gebühr. Beachten müsst ihr nichts

Hallo Torti

Konto auflösen geht nicht so einfach schriftlich.

Anrufen...Termin ausmachen....persönlich vorsprechen...und dann kündigen.

Bei uns haben die damals so ein Geschiss gemacht,dabei wollten wir blos die Filiale wechseln.

LG Vampy

Top Diskussionen anzeigen