FSJ Erfahrungen

Hallo
Meine kleine Schwester macht dieses Jahr ihre Mittlere Reife . Im Moment ist sie sich noch nicht sicher in welche Richtung sie gehen will, sie interessiert sich sehr für Sozialpädagogik und zieht in Erwägung ein Berufliches Gymnasium in der Richtung zu besuchen
Sie wird jedoch erst am Ende des Jahres 16 und ist noch seeeehr schüchtern

Da wir im moment eine eher schwere Zeit für uns durch machen hat sie sich überlegt das es das beste wäre erstmal ein FSJ zu absolvieren
Sie würde das gerne im Hort oder einem Kindergarten machen
Zum Hort haben wir da bislang kaum wirkliche Erfahrungsberichte gefunden ,von daher wollte ich mal fragen ob hier jemand Erfahrungen hat
Habt ihr oder eure Kinder ein FSJ gemacht ? Wenn ja, wäre toll wenn ihr etwas berichten könnten wie es für euch war und ob es euch als Person weiter geholfen hat (in Hinsicht auf Schüchternheit,..)

LG

1

Bei uns in den Kitas gibt es auch ab und zu jemand, der FSJ macht. Das klappt sehr gut, die Kinder mögen die Mädels sehr gerne, und helfen ihnen auch ein wenig. Im Kita-Bereich ist es kein Problem schüchtern zu sein, allerdings sollte man schon in der Lage sein auch mal kurz mit Eltern zu reden.

Den Hort halte ich für schwieriger, weil die Kinder da schon wesentlich älter und frecher sind, und da ist dann der Altersabstand zu Deiner Schwester doch arg gering.

Ich würde eher nach einem Kindergarten oder einer Kinderkrippe suchen in einem guten Stadtviertel, fernab von sozialen Brennpunkten.

Wenn sie will kann sie auch Erzieherin werden und danach noch soziale Arbeit studieren, da ist sie auf jeden Fall im besten Bereich. Da wäre aber ein Praktikum im Rahmen der Ausbildung nützlicher.

2

Hallo,

Ich bin mit 18 nach der 12. Klasse vom Gymnasium abgegangen und habe ein FSJ gemacht um mein Fachabitur zu bekommen.

Ich habe es in einer Gerontopsychiatrie gemacht.

Es hat mir unglaublich viel gebracht und ich bin in diesem Jahr auch erwachsen geworden.

Hätte ich es früher gemacht, hätte ich es sicherlich nur als *Auszeit* angesehen...

Es wäre auf jeden Fall sinnvoll das FSJ in einem Bereich zu absolvieren, der für den späteren Beruf passt.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen