Gehaltsfrage Empfangskraft Seniorenheim

Hallo liebe Urbianer,

vielleicht weiß ja jemand Bescheid. Ich habe noch diese Woche ein Vorstellungsgespräch als Empfangskraft in einem Seniorenheim für 20 Wochenstunden.

Die Aufgaben sind:

Telefondienst

Bearbeitung Post

Gästeempfang und –bewirtung Allg. Büroarbeiten

Kann mir jemand sagen, wo in etwa das Gehalt liegt? Es ist ein privater Träger, also kein kirchlicher oder kommunaler. Es handelt sich um einen Träger mit vielen Häusern deutschlandweit.

Ich selbst komme aus Norddeutschland.

Über eine Einschätzung freue ich mich!

lg
Murphyslaw

1

Je nachdem wie das Unternehmen wirtschaftlich da steht 900 - 1000 Euro für 20 stunden Teilzeit.

Liebe Grüße

4

glaube nicht, dass dafür mehr als 10 Euro/Std. Gezahlt wird. Die Anforderungen sind sehr gering.

Gruß

Manavgat

2

Hi,
Ich gehe von weniger als mein/e Vorredner/in aus.
Schätze auf maximal 800 - 850Euro brutto.

dieMary

3

Hallo,

bei einem Träger mit "vielen Häusern deutschlandweit" denke ich immer, dass man bei solchen Ketten sicher nicht viel verdient. Das Aufgabengebiet ist auch nicht so umfangreich. Ich tippe auch auf höchstens 900 Euro brutto für die 20 Stunden.

LG

5

Hi,
Und? Wie ist es gelaufen?
Mich würds interessieren wie es ausgegangen ist.
LG
DieMary

Top Diskussionen anzeigen