Krankenschein für 2Tage?

Guten Morgen!

Bin aktuell krank zu Hause mit Magen-Darm. seit gestern, morgen werde ich wieder Arbeiten gehen.
Soll ich jetzt einen Krankenschein abgeben, oder die 2 Tage von meinen Ü-Std. Abziehen lassen?
Habe den K-schein hier, da ich beim Arzt war, bin aber jetzt unsicher, ob ich wirklich für 2 Tage den Schein abgeben soll. Es ist mein 1. Krankenschein in 3 Jahren.

Was meint ihr? Oder wie handhabt ihr das so???

Liebe Grüße

1

Warum solltest du ihn nicht abgeben?

Bei meiner letzten Magen-Darm war ich sogar nur einen Tag krank geschrieben, weil ich sie Donnerstag kam, am Freitag bin ich zum Arzt und am MOntag war sie schon wieder weg. Ich war also nur am Freitag krank geschrieben und habe auch meinen Schein abgegeben.

Gute Besserung!

2

Ich verstehe dein Problem nicht?

Fehlen tust du doch eh?

Warum solltest du deinem AG Zeit schenken?

Du warst krank, du hast einen Schein und gut.

Das ist echt ein wirklich schlimmes Frauenphänomen, dieses gebücke und gehusche vor dem AG.

Krank heißt krank. Fertig.

Genauso wie krank werden im Urlaub.

3

Wieso willst Du den Schein nicht abgeben? Welchen Sinn hätte das denn?

Du bist krank, warst beim Arzt - damit ist doch alles geregelt.

Was hast Du denn Deinem AG erzählt, warum Du gerade nicht zur Arbeit erscheinst?

5

Die Wahrheit, wg. Magen- Darm halt. dachte es wäre an einem Tag durch, war es aber nicht. Also bin ich zum Arzt...mein Chef weiß das ich heute noch nicht komme, aber nicht das ich zum Arzt war. hatten gestern Abend noch gesprochen...

9

Hat er sich so geäußert? Das wäre mir absolut egal.

Du bist definitiv krank und solltest die Zeit auf gar keinen Fall über Deine Überstunden ausgleichen.
Damit muss jeder Chef leben. Das rechnet der auch mit ein (sagt er natürlich nicht laut).

Ich bin/war immer ein absolut loyaler AN und habe immer versucht, Fehlzeiten auszugleichen.
Am Anfang meiner Laufbahn bin ich auch mal mit schwerer Kehlkopfentzündung ins Büro gegangen, solang ich dort niemanden anstecken konnte.
Wirklich gebracht hat's mir nie etwas.

Berufliche Anerkennung und Respekt habe ich immer nur durch meine Arbeit an sich erfahren - dazu gehört auch, dass man verantwortungsbewusst mit sich und seinem Körper umgeht, dass man Arbeitsmoral einzuschätzen weiß und vor allem fundiertes Selbstbewusstsein.

Gute Besserung!
;-)

weiteren Kommentar laden
4

Danke für eure Antworten. Im Grunde habt ihr Recht, glaube mein AG geht aber davon aus, dass ich das von den Ü-Std. Abziehe...

6

Ganz im Ernst, es würde mich nicht interessieren wovon mein AG ausgeht :-p
Für die Überstunden hast du schließlich gearbeitet und hast dafür deine Freizeit geopfert. ICH würde dafür auch wieder Freizeit haben wollen! Und nicht mit Magen-Darm im Bett liegen...
Gib den Schein ab, dein Arzt hat dich nicht umsonst krank geschrieben.

LG und gute Besserung! #klee

16

Dann denkst du also, dein AG ist ein Ausbeuter oder Schwachkopf?

weiteren Kommentar laden
7

Hallo,

Du bist krank, also gib den Krankenschein ab. Verstehe nicht, was es da zu überlegen gibt oder hast Du Bedenken, dass Du wegen der Erkrankung Deinen Job verlierst?

LG, Cinderella

8

Nein, dass nicht. es ist mein 1. Krankenschein in 3 Jahren. Weil es nur 2 Tage sind, deshalb.
Und ich noch viele Ü-Std. habe, glaube mein Chef geht davon aus, dass wir die halt nehmen...

10

ich bin heute krank mit Sohn zu hause. Hab ihn gestern auch au sdem Kindergarten abholen dürfen. die 1 h von gestern ghet von meinen ÜBerstunden ab. Damit kann ich leben.

Die 8h von heute, nutze ich den Krankenschein, warum sonst hab ich ihn bekommen?

13

im falle von kindkrank würde ich die frage ja noch verstehen. ich würde mir da auch überlegen, ob ich nicht überstunden hernehme, um keine einbussen zu haben. aber bei einer au für mich selber natürlich nicht.

11

Meine Güte, manche AN stellen sich echt an....wenn man krank ist, gibt man natürlich den Krankenschein ab, egal, ob er auf einen, zwei oder 3 Tage oder Wochen ausgestellt ist #aha

12

hä? verstehe ich nicht. willst du dir die "bilanz" nicht versauen oder warum die frage?

14

Krankenschein natürlich abgeben, denn du bekommst doch die zwei Tage ganz normal dann bezahlt?

Was hast du davon, wenn du ihn nicht abgibst?

Manche Fragen verstehe ich einfach nicht!

Top Diskussionen anzeigen