Beförderung in der SS??

Das verstehe ich nicht. Du hast in der Probezeit genauso Kündigungsschutz, wie normal. Es sei denn, die Probezeit stellt einen eigenen vorausgehenden befristeten Vertrag dar. Dann kann es sein, dieser wird eben einfach nicht verlängert in den eigentlichen AV und du bist dann eben "draußen".

Ich würde einen neuen Vertrag nur unterschrieben, wenn es ein unbefristeter ist, der mit 6 Monaten Probezeit beginnt und dann aber normal weiterläuft.
Dann kann dir nichts passieren!

Du bist doch nicht blöd, oder?

Sie soll reinschreiben: keine Probezeit und sofortiger Kündigungschutz sowie Anrechnung des bisherigen Arbeitsverhältnisses auf die Betriebszugehörigkeit.

Ansonsten soll sie den geänderten Vertrag vergessen und gut.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen