Thema Beamte ist das wirklich so einfach?

hallo,

ob das so einfach ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht, scheint aber so. Mein Mann arbeitet als Angestellter im ÖD bei der Polizei. Wenn er immer erzählt, was seine Beamtenkollegen (mit denen er sich wirklich gut versteht) so alles machen, dann schlackern mir die Ohren. In der freien Wirtschaft würde sich das keiner leisten können.

vg, m.

Moooooment mal! Das hat nichts mit Beamtenkollegen zu tun! Und zwar gibt es im öffentlichen Dienst sehrwohl auch Angestellte, die mit einem Festvertrag ebenso fast unkündbar sind.. und da gibt es selbstverständlich auch genug, die das ausnutzen.#schmoll

Ja, siehe meine Kollegin;-)

Ja kennst du also auch... da könnt ich ausflippen bei... aber alles beschweren hilft nix... die kommen damit durch! Wenn sie krank sind.. einen gelben Schein des Arztes darf man ja nicht anzweifeln... grrrrrrrrr#heul#schock

Ja, das sit leider so. Unser eins geht mit dem Kopf unter dem Arm hin

BIanca

Hallo

Ich habe eine Arbeistkollegin, die ist 3 Wochen vor jedem ihrer Urlaube oder 3 Wochen nach ihrem Urlaub immer krank. Und das immer. Das geht seid 15 JAhren somund keiner sagt was.

Bianca

Hallo

Mein Nachbar ist ganz genau so,ich finde das immer lustig und denk mir ,in der freien Wirtschaft würde er untergehen.

Unser anderer Nachbar ist selbständig und bekommt das ja auch mit und ist froh das er nicht bei ihm angestellt ist.

gruß

Vielleicht hat er ja eine psychiatrische Erkrankung:

Depressionen, Angststörung, Burn out....

Und da kann man sehr wohl renovieren,...

Es ist übrigens während man krank geschrieben ist, alles erlaubt, was der Genesung nicht schadet...

lg

Top Diskussionen anzeigen