Tupperware Gruppenberaterin-Firmenwagen Winterreifen!

Hallo,

ich habe neulich meinen Firmenwagen bekommen und brauche dafür noch Winterreifen.
Von Tupper bekäme ich 180€ zur Unterstützung beim Kauf der Winterreifen.

Muss aber, wenn ich das Fahrzeug abgebe, die Reifen mit abgeben.
Wir haben das günstigste Angebot von 252€ (ohne Felgen) erhalten. Würden also 82€ im schlimmsten Fall "verlieren", wenn wir das Auto abgeben müssen.

Aber jetzt hab ich den Tipp bekommen, das wenn ich eigene Felgen hätte (habe von einem Bekannten eventuell günstig welche), ich die Reifen NICHT abgeben müsste.

Stimmt das? Weiß dazu jemand was?

Und wisst ihr vielleicht wo ich günstig im Netz oder so Winterreifen (195/65R15 87T) kaufen kann??

Lg,
sunny

In Deutschöland gibt es keine allgemeine Winterreifenpflicht. Diese sind nur Pflicht wenn Schnee, Schneematsch Etc. liegt.

Ansonsten kann auch im Winter mit Sommerreifen gefahren werden.

Insofern sehe ich also auch keine Winterreifenausrüstungspflicht des Fahrzeughalters.

Was Du ausführst ist richtig, ändert aber nichts an meinen Ausführungen.

Wenn du die kompletten Kosten für die Winterreifen selbst bezahlst sind es nach Rückgabe des Wagens auch deine Winterreifen.

Verzichte auf die 180 Euro und du "verlierst" auch keine 82 Euro.

LG Ina

DAs stimmt, aber wa smach ich dann mit den Reifen die ich für mein Privat Auto eh nicht gebrauchen kann?

Ist auch blöd.

Was istdenn das für eine regelung?

Entweder Firmenwagen und Versteuerung nach 1% Regelung bzw. Fahrtenbuch und sie zahlen lassen oder eben ... kein Firmenwagen.

Was will Tuppereware damit bezwecken?

Top Diskussionen anzeigen