Autokauf trotz Hartz 4 ?

Hallöchen...

ich hab mal eine Frage und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine beste Freundin bekommt arbeitslosengeld 2 und möchte nun ein Auto auf Kredit kaufen. Sie würde den Kredit auch bekommen weil sie einen Bürgen hat.

Darf sie das als hartz 4 empfängerin oder bekommt sie dann eine sperre vom amt weil sie ja monatliche Raten von ca 150 euro zahlen muss.

LG

Denkfehler:

Kaufpreis ./. offener Kredit = Vermögen.

Gruß

Manavgat

Ist doch nicht verboten, als ALG 2 Empfänger ein Auto zu besitzen. :-p
Ausserdem gibt es auch welche, die Arbeit haben und die brauchen vielleicht ein Auto. Vielleicht ist das bei "der Freundin" der Fall.

Das wäre auch der einzige Fall, in dem es nicht zu Nachfragen durch das Jobcenter käme, denn die Raten könnten vom Freibetrag aufs Einkommen getragen werden.

Hallo

Mit den Raten allein ist es aber nicht getan.Dazu kommen noch Sprit,Steuer,Versicherung und Wartung plus Reparatur.

Bus oder Bahn sind da wesentlich günstiger.

Sandra

Sehe ich genauso und die Folgekosten wie Steuer, Versicherung, Sprit ...

Dummes Gequatsche!

Wie sieht denn Deine Rechnung aus?

Da ich nicht mehr über die Person weiß, muss ich hier gar nichts rechnen.

#gaehn

Dummfug. Ein Auto, das mit 150 Euro Rate von einer ALGII-Empfängerin finanziert werden kann, ist sicher kein 200 PS Geländewagen. #augen da davon auszugehen ist, dass sie das Auto tatsächlich fahren will und wahrscheinlich sogar MUSS.

Heutzutage wünsch ich manchem echt sonstewas an den Hals (incl. Dekubitus).

Dekubitus, mußte gerade mal googlen ooooooooooh dass tut bestimmt weh

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Imagen_Bob_108.jpg&filetimestamp=20100721180403

gibts häufig bei unqulifizierter Pflege zu Hause

Vor vielen Jahren hatte auch nicht jeder eine Waschmaschine. Und jetzt lass mich raten: Du wäscht auch noch mit der Hand?
Dämmliche Vergleiche.

Das "M" verschenke ich an "Wasteline". Falls mir mal irgendwann eines fehlen sollte

"Ich wüsste mal gerne, wer ein Auto fahren MUSS."

Da kenne ich so einige.

Du kannst auch nicht jeden umsiedeln, der mit dem neuen Busfahrplan vom ÖPNV abgeschnitten wird.

Mit Raten bis ins Nirvana ist heut alles möglich!

Da wird ein Wagen 96 Monate finanziert, gar kein Ding.

Top Diskussionen anzeigen