Erwerbsminderungsrente bei Morbus Bechterew

Hallo,

wer kann mir etwas zum oben genanten Thema sagen? Ich bin 36 Jahre alt, habe drei Kinder, bin schon relativ lange zu Hause (arbeite nur nebenbei /Minijob) und jetzt wurde bei mir Morbus Bechterew festgestellt. Eigentlich konnte ich mir immer gut vorstellen spätstens wenn die Kleinste zur Schule geht wieder zu arbeiten, aber mittlerweile bin ich körperlich schon relativ eingeschränkt und ich habe keinen "rückenfreundlichen Beruf" gelernt. Jetzt frage ich mich ob ich zumindest die halbe Erwerbsminderungsrente beantragen kann? Ich stehe in keinem Angestelltenverhältnis und bin wie gesagt schon über 5 Jahre zu Hause, kann ich trotzdem diese Rente beabtragen ?

Gruß

Apfelbaum

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

http://www.einfach-teilhaben.de/DE/StdS/Alter/Rente_Ruhestand/Erwerbsminderung/erwerbsminderung_inhalt.html?nn=277908&notFirst=true&docId=373430

Top Diskussionen anzeigen