Geht man heutzutage so mit Bewerbern um?

Ich würde da nicht hinterher laufen. Wenn die Interesse haben, werden sie sich melden.
Wer sich nach Wochen nicht meldet, den würde ich abhaken.

Ja, Du hast Recht, es gibt einige Firmen, die so mit Bewerbern umgehen.

Ich finde nichts verwerfliches daran, schließlich bewirbst Du Dich nicht auf ausgeschriebene Stellen, sondern einfach ins Blaue.

Hallo,

ich mag Initiativbewerbungen eigentlich gar nicht. Die flattern mir regelmäßig ins Haus. Kosten Zeit und Platz und überhaupt....sind sie recht unerwünscht.

Wenn wir eine Stelle zu vergeben hätten, würden wir ausschreiben.

Gruß Marion

Genauso läuft das bei uns auch #augen

Du belatscherst also Firmen zumeist ungefragt mit deinen Unterlagen und beklagst dich dann auch noch, dass die nicht in den dir genehmen Zeiträumen springen wie du willst?

Top Diskussionen anzeigen