Babypauschale von der arge?

Hallöchen, ich wollte mal gerne wissen was mit dieser Babypauschale gemeint ist.

Also ich habe zu beginn des 6. Monats das geld für Umstandskleidung bekommen.
Dann bekomme ich zu beginn des 8. Monats das Geld für Erstlingsausstattung und ein Kleiderschrank.

Und jetzt habe ich gelesen, das man irgendwie noch 3 Pauschalen beantragen kann?? Sind die oben genannten zwei, darin berechnet? Habe nämlich was gelesen das es 3 BABYPAUSCHALEN gibt: kurz vor Geburt, zur Geburt und 6Monate nach der Geburt. Demnach sind das oben wohl andere. Kann mich jemand aufklären und mri sagen, wofür genau dieses Babypauschalen sind und wie ich sie beantrage?#schwitz

Danke und liebe Grüße

Diskussion stillgelegt

1

Also Pauschalen sind das nicht, denn eine Pauschale ist ja ein Festbetrag.
Aber bei der Arge wird ja nach Bedarf bezahlt bis zu einem Höchstbetrag.

Du bekommst einmal den Mehrbedarf wegen Schwangerschaft ab der 13. Woche. Den gibts ja monatlich dazu bis zur Geburt.
Dann gibt es einmalig Geld für Schwangerschaftsbekleidung und einmalig Geld für Erstausstattung fürs Kind.

Diskussion stillgelegt

2

Es gint auch noch 6 Monate nach der Geburt 25 Euro für ein Babyhochstuhl

Diskussion stillgelegt

4

Ich habe vor Geburt was bekommen Für Umstandsmode, Babybett + Matratze + Bettwäsche, Kleiderschrank, Wickelkommode, Erstlingssachen, Hochstuhl. Das alles im Antrag angeben. Zur Geburt selbst gabs kein Geld.

Diskussion stillgelegt

3

warum bist auf diese staatlichen Leistungen angewiesen? Ich gehe doch davon aus, dass, wenn man mit 22 eine Familie gründet, vorher eine Ausbildung abgeschlossen hat? Arbeitet dein Mann nicht?

Diskussion stillgelegt

9

Jup hab meine ausbildung schon abgeschlossen, als Landesbeste übrigens. ;-) und mein Mann kann wegen einer Krankheit nicht mehr arbeiten. Nimms bitte einfach so hin und kritisiere das nicht, würdest du ihn kennen, wüsstest du auch weshalb das so ist. Gab schon einige die auf sowas gerne rumhacken und eine Wirbelsäulenkrankheit nicht als Grund sehen oder hinnehmen können.:-(

Diskussion stillgelegt

5

Meinste nicht du hast genug bekommen :-[

Geh arbeiten wenn du dir Kinder leisten willst und klapper nicht alle ´Pauschalen´ ab; geht ja gar nicht die Frage *kotz*

Diskussion stillgelegt

6

Nach der Geburt bekommst du doch Elterngeld und Kindergeld und Haushaltsgeld von deinem Mann.
Sollte eigentlich mehr als reichen für so einen Winzling. Meinst du nicht?

Diskussion stillgelegt

8

Geht es in meiner Frage darum?? wenn du meine Frage nicht beantworten kannst, dann solltest du die Seite vielleicht einfach besser wieder schließen!#nanana

Diskussion stillgelegt

10

Nö,warum sollte ich?
Warum muß man irgendwo Geld abstauben,wenn es eigentlich nicht nötig ist?
Und ich sag dir hier meine Meinung dazu,ob es dir paßt oder nicht !

Diskussion stillgelegt

weiteren Kommentar laden
7

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2953991

Sind Dir das nicht Antworten genug? Ausserdem sind hier Crosspostings nicht erlaubt!

Zu Deiner Frage als solches sage ich jetzt mal besser nichts, das würde gegen die Netiquette verstossen.

Diskussion stillgelegt

12

Stillgelegt: Crossposting

Diskussion stillgelegt

Top Diskussionen anzeigen