ausbildung für 6 monate unterbrechen....geht das?

hallo.....


folgendes ......


ne bekannte lernt krankenschwester und wäre eigentlich nächstes jahr fertig!

sie lebt in scheidung und sagt nun sie hat ihre lehre für ein halbes jahr unterbrochen und das bei weiterer gehaltszahlung!

gibt es das?


oder steckt da was anderes hinter?

kennt sich ja jemand von euch aus?


#danke im voraus!

1

...da bindet sie dir aber einen gewaltigen bären auf #rofl

zeige mir mal eine ausbildungsstelle oder eine umschulung in der du für 6 monate pausierst bei bleibender gehaltszahlung - nie und nimmer, warum und für was denn auch?

unterbrechen kann sie, ja alles ohne frage, aber dann fängt sie entweder in der klasse nach ihr wieder an als einstieg, oder legt eine zwischenprüfung ab, damit dozenten wissen auf welchen stand sie ist, ob sie daheim mit gearbeitet hat, oder dergleichen.


sachen gibts, das gibt es gar nicht - zumindest habe ich davon noch nie gehört und in all meinen jahren arbeit und ausbildung noch nie erlebt!


vg

2

......danke für deine antwort!


vielleicht weil sie ein kind hat?

sie sagt sie steigt in 6 monaten genau da wieder ein ....wo sie jetzt gerade ist!

#kratz

3

Das mag ja sogar sein aber warum sollte sie weiterhin bezahlt werden?

Gruß,

W

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen