Kontopfändung und Lohneingang

Hallo habe mal ne Frage,
ich hab ne Kontopfändung und habe mir deswegen schon ein neues Konto bei ner anderen Bank gemacht, nun hab ich die neue Bankverbindung meiner Chefin mitgeteilt die kam heut aus dem Urlaub hat die Anweisung fertig gemacht und leider auf das alte Konto...

nun muss ich zum Amtsgericht, welche Unterlagen brauche ich dort?
Krieg ich da ohne Probleme ne Freigabe über das Geld?

Kann ich das erst wenn das Geld auf meinem Konto gutgeschrieben ist. oder kann ich da schon mit lohnnachweis hin da steht auch drauf das es auf kontonr xxxx geht

danke

1

hallo

erstmal bei einer kontopfändung ein neues konto aufmachen bringt es nicht, du musst alle weiteren kontos angeben du machst dich sonst strafbar.

du musst aufjedenfall so schnell wie möglich zum amtsgericht, die machen dir einen schrieb fertig wieviel von dem geld pfändungsfrei ist, den gibst du bei der bank ab. nur so kommst du an das geld.

solltest du diesen schrieb nicht haben bevor das geld eingeht ist es futsch also beeil dich

2

Hallo

Ich habe heute meine Lohnabrechnung bekommen und sie hat es heute angewiesen, kann ich denn nicht erst zum amtsgericht wenn das geld auf meinem konto ist????

Mir wurde zu einem Neuen konto geraten und ich MUSS meinem Gläubiger das nicht sagen das ich nen neues Konto habe wurde mir gesagt, oder wen meinst du muss ich das sagen. hatte auch damals schon mal 2. konten....

3


Hallo!

Dein Gläubiger wird doch auch dein anderes Konto raus finden oder nicht? Dann hast du den gleich Mist ja wieder, oder täusche ich mich da?

Gruß Snaky

weitere Kommentare laden
6

Hallo,

erkundige dich mal nach den Möglichkeiten eines Pfändungsschutzkontos.

Gruß
Monika

7

Bekomme ich nicht, habe ich schon versucht, warum ist egal....danke trotzdem

Top Diskussionen anzeigen