wer kennt sich aus insolvenz?

Hallöchen!

Hab da mal ne blöde frage.hatte vor kurzen leider privatinsolvenz einreichen müssen.Heut kam post vom gericht das insolvenzverfahren wurde am 20.09.2010 eröffnet.

Nun ist mein Prob an der sache das ich ca letzten monat unüberlegterweise ein auto und wohnwagen für meinen vater auf meinen namen angemeldet habe.(bin wohl zu blöd und gutmütig für die welt.)
Hab mein vater auch blöderweise nicht gefragt warum ich sein auto und sein wohnwagen auf meinen namen anmelden soll...nuja da er mein vater ist hab ich auch net überlegt und nachgefragt.

Allerdings hatte mein vater die rechnung nicht bezhalt und ich hatte nen schreiben bekommen das die ne vollstreckung ankündigen wen es net innerhalb 1woche gezahlt wird.

Meine eigentliche frage ist aber...da ich leider net überlegt hab wen ich insolvenz beantragt habe ob ich das mit dem auto und wohnwagen durfte auf meinen namen für mein dad anmelden?Ich selber habe kein führerschein.
Was sollte ich jetzt tun?am besten das mit meinen namen abmelden und dem treuhänder die situation erklären?

Ich weiß hab momentan das prob mit der insolvenz und reite mich schon wieder in so nen mist rein..würde mich aber trotzdem über antwort freuen.

danke

1

Du hast dir die Frage schon selbst beantwortet.

"Was sollte ich jetzt tun?am besten das mit meinen namen abmelden und dem treuhänder die situation erklären? "

Genau das solltest du schnellstmöglich tun.

2

Hallo!

Nein, Du hättest weder das Auto noch den Wohnwagen auf deinen Namen anmelden dürfen.

Setze dich schnell mit deinem Insolvenzverwalter in Verbindung!

LG Lena

3

Ohne Führerschein kannst du doch gar kein Auto anmelden oder?

7

Natürlich kann man ohne Führerschein auch ein Auto auf seinen Namen laufen haben. Auch auf Kinder kann ein Fahrzeug angemeldet werden (wird z.B. bei schwerbehinderten Kindern gemacht), oder auf Unternehmen - beide haben keinen Führerschein.

4

Wenn Du jetzt Pech hast, wird die Insolvenz abgelehnt. So blauäuigig kann man aber echt nicht sein, ich denke Du wurdest genau aufgeklärt was Du darfst und was nicht.

5

Melde das Zeug wieder ab und stell es Deinem Vater vor die Tür. Solche Spirenzchen kannst Du Dir schlicht nicht leisten.

Gruß

Manavgat

6

Du bist gerade mittendrin, Dir Deine einzigste Chance gänzlich zu verbauen. #klatsch

Ich glaub manchmal wär es nicht schlecht, die Privatinsolvenz mit einer Vormundschaft zu verbinden. Und zusätzlich 1 Jahr Schule für elementar wichtige Dinge des Lebens.

8

Hätte man besser nicht ausdrücken können!!!

Top Diskussionen anzeigen