Mutterschaftsgeld und Insolvenz

Wird das Mutterschaftsgeld in einer Insolvenz mit angerechnet?
Elterngeld bis 300 Euro ist anrechnungsfrei, aber mehr konnte ich bei Goggle nicht herausfinden.

LG

1

Wenn du mit dem Mu-schaftgeld über dem Pfändungsfreibetrag bist, wird dir genauso ein Teil gepfändet wie beim Lohn... ist ja Lohnersatz...

aber ruf doch bei dem Treuhänder/Inso-Verwalter an und frag ihn...


lg

Top Diskussionen anzeigen