Bewerbung auf Verbeamtung

Hallo zusammen,
bei mir auf der Arbeit (öffentlicher Dienst) stehen gerade Stellenausschreibung zur Verbeamtung zur Verfügung. Hierauf werde ich mich bewerben, schließlich habe ich ja nix zu verlieren.

In diesem Onlinefragebogen werden allerlei Sachen zu meiner Ausbildung, beruflichem Werdegang, Fortbildungen usw. abgefragt, beim letzten Punkt besteht die Möglichkeit "ergänzende Angaben zur Person" zu machen.
Jetzt die Frage: was kann / sollte man da rein schreiben?
Im Grunde kennt mich ja das Personalreferat, hat sämtliche Unterlagen von mir. Vielleicht sollte ich hier angeben, weshalb ich besonders befähigt bin, in das Beamtentum einzutreten? Ich habe keine Ahnung... letztendlich bin ich ja als Angestellter nicht so weit vom Beamtentum entfernt, dass ich da irgendwelche besonderen Sachen wüsste.

Hat von euch vielleicht einer eine Idee, was die Personalmenschen gern hören würden?;-)

Viele Grüße und vielen Dank schon mal
Nina

Hallo,,

weshalb bewirbst Du Dich denn auf diese Stelle?

LG
Jenny

Gute Frage....
bisher bin ich Angestellte im mittleren Dienst und die Beamten haben uns gegenüber schon ein höheres Grundeinkommen, von der Höhe der Pension, gegenüber der Rente, mal ganz abgesehen. Idealistische Gründe hab ich, ehrlich gesagt nicht.
Ich werde die gleiche Arbeit wie auch bisher leisten, da ergeben sich keinerlei Unterschiede. Eine Höhergruppierung ist allerdings nach Bewährung auch leichter von meinem Chef durchzusetzen als bei Angestellten. Hierfür müsste eine neue Tätigkeitsbeschreibung her, die es so aber nicht geben werden kann, da sich mein Tätigkeitsfeld voraussichtlich zukünftig nicht sehr verändern wird.
Bei Beamten reicht hingegen eine sehr gute Bewertung über mehrere Jahre aus, um zu einer Beförderung zu führen.

Das Dienst- und Treueverhältnis, in dem ich mich dann befände, unterscheidet sich kaum von meinem jetzigen Status...

LG
Nina

OK, reinschreiben, dass Du gerne mehr Sicherheiten und mehr Geld hättest, würde ich nicht.
Aber wenn es die gleiche Arbeit ist, solltest Du erwähnen, was Du gut kannst und warum Du genommen werden solltest, evtl. wie viele Jahre Berufserfahrung, in welchen Abteilungen etc. Mach halt ein bißchen Werbung für Dich!

LG
Jenny

Natürlich. Bewerbe dich schnell bevor das Beamtentum durch Rot/Grün abgeschafft wird. Denn dafür braucht man keine besondere Qualifikation.

Top Diskussionen anzeigen