Schlüsselfertiges Bauen.. sind die Hausanschlusskosten meist dabei?

Oder kommen die noch extra.
Ich weiß, jede Baufirma ist anders, aber gibt es da eine Richtung?
Die Kosten belaufen sich ja auch nochmal auf ca. 10 - 15000 Euro, was man ja nicht unterschätzen sollte.

Kann mir das jemand sagen?
Was ist üblich? Oder kann man das nicht so pauschal sagen...

LG

Hallöchen,

das kommt noch extra dazu.

Schlüsselfertig heißt alles was im Haus ist ist im Preis inbegriffen.

Die Anschlüsse für Strom, Wasser, Abwasser, Gas, Telefon & Co. müssen bei den Versorgern angemeldet werden. Das Aufbuddeln mußt du auch selbst bezahlen. Sie zu das alles gleichzeitig verlegt wird.

Achja, Baustrom und Bauwasser kommt auch extra dazu. Genau wie die Vermessung vor und nach dem Hausbau.

LG Ina

Hallo,

es kann dir passieren, dass im Extremfall nach 30 Jahren noch Rechnungen kommen.
Du solltest bei den Nachbarn klingeln, und fragen, was alles schon berechnet wurde.
Speziell meine ich Strassenbeiträge und Kanalanschluss.

freundliche Grüsse Werner

Und was ist, wenn es ein ganz neues Neubaugebiet ist, wo die erst Anfang des Jahres anfangen zu bauen?
Kannst Du mir das sagen?
Wir waren jetzt bei einem Beratungsgespräch und wissen was wir uns leisten können. Sie schlüsselfertigen Häuser kosten hier mit Grundstück ca. 280-300 TSD. Zumindest werden sie hier so angegeben.
Was müßte man denn da wohl noch "drauflegen"?
Kannst Du mir helfen?
Eigenleistung ist möglich. Sowas wie Sanitär / Heizung und Fliesenarbeiten würden wir selbst machen... Was kann man da wohl abziehen?

Hi,
ein uns schlüsselfertig angebotenes Haus, beworben mit knapp 300.000, hätte im Endeffekt (mit Sonderwünschen - Keller, KfW70-Bauweise vor allem) inkl. der Doppelbelastung Kredit - Miete während der Bauzeit ca. 390.000 gekostet...

Da ist leider alles möglich.

Viele Grüße
Miau2

weiteren Kommentar laden

Die Hausanschlüsse sind nicht einheitlich in jeder Region gleich.

Älteres Baugebiet ohne Kanalisation entfällt der Kanalanschluss. Bei Gebieten mit Abwasser-Trennsystem hast Du plötzlich zwei Anschlüsse, gibt es Gas oder nicht, kommt ein weiterer Anschluss dazu (oder nicht). Vielleicht ist das Gebiet gar nicht mit Telefonleitungen versorgt, dann auch kein Telefonanschluss.

Oder es gibt alles zusammen!

Diese Kosten wären im Vorfeld für kein Unternehmen zu kalkulieren - also nicht enthalten.

Da wir aber in Deutschland Vertragsfreiheit haben spricht nichts dagegen, diese Leistungen im Vertrag vom Unternehmer zu verlangen (Zusatzvereinbarung).

Top Diskussionen anzeigen