Sohn hat Fernseher von Onkel zerkratzt, zahlt da die Haftpflicht?

Hallo,

mein Sohn, 2 Jahre, hat heute den Fernsehr meines Bruders und dessen Freundin mit einem "Dekoengel" zerkratzt. Ich war nicht dabei, da mein Sohn bei ihnen alleine zu Besuch war. Zahlt da unsere Haftpflicht? Zahlt sie auch bei einem Schaden, der wie hier innerhalb der Familie ist? Oder muss mein Bruder selber zahlen, da er die Aufsicht hatte?

LG

Das familiäre Verhältnis spielt hier nicht die Rolle.

Dein Sohn ist noch nicht deliktfähig.

Dein Bruder hatte die Aufsicht und nicht verhindert, dass euer Sohn den Fernseher zerkratzt.

Da wird eure Haftpflicht nicht zahlen. Es sei denn, ihr habt die Schäden eures deliktunfähigen Kindes ausdrücklich eingeschlossen. Aber selbst da bleibt das Problem, dass ihr die Aufsicht auf deinen Bruder übertragen habt. Ich fürchte, in diesem Fall hilft selbst der Einschluss der Schäden des deliktunfähigen Kindes nicht.

Ihr seid zu Besuch bei deinem Bruder gewesen, dabei hat er unbemerkt von euch den Fernseher zerkratzt.

LG
Sini

Hallo Sini,

das nennt man Anstiftung zum Versicherungsbetrug.

OLG
Christian

#pro

weitere 10 Kommentare laden

Mein Sohn hat mal den Fernsehapparat von meinen Schwiegis heruntergestoßen. Der Fernseher war hinüber, mein Sohn geschockt (ich nicht minder). Die Versicherung hat gezahlt, allerdings haben wir auch im Vertrag Schäden von deliktunfüähigen Kindern mit drin und ich konnte auch ganz genau beschreiben, wo die aufsichthabenden personen waren und warum sie das nicht verhindert haben.
Also, es ist möglich, das bezahlt zu bekommen, nur solltest du nur die Wahrheit sagen. Es kommen sehr viele Fragen bezüglich des Tathergangs und du könntest dich in einem Lügengebilde sehr schnell verstricken. Wer die Aufsicht hatte zu dem Zeitpunkt ist egal, solange er nicht die Aufsichtspflicht verletzt hatte. Also sage wirklich die Wahrheit, dass du nicht da warst und dein Bruder die Aufsichtspflich hatte.

Dann zahlen sie eben nicht, weil der Bruder selber verantwortlich für seinen Schaden ist. Sie zahlen auch nicht, wenn dein Kind euern Fernseher runterwirft.

Nein, aber nur weil Schaden von Kindern und Ehepartnern in der Police ausgeschlossen ist...keinesfalls aber Schaden von Neffen und Nichten (auch wenn die unter Aufsichtspflicht des Onkels waren). Er muß nachweisen, dass er seine Aufsichtspflicht NICHT verletzt hat. Dann zahlen sie.

vielleicht war ers aber auch selber und sucht nun nach einem weg um an einen neuen fernseher bzw an eine entschädigung zu kommen #schein

Top Diskussionen anzeigen