nach elterngeld alg 2 beantragen???

guten abend :-D

vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen

mein elterngeld läuft noch bis juli 2010. elternzeit hab ich die vollen 3 jahre erstmal beantragt. will aber mind. 1,5 jahre zu hause bleiben und meine püppi soll auch erst mit 3 in den kiga

habe überlegt alg2 nach dem auslauf des elterngelds zu beantragen. gibt es vorher die möglichkeit sich beraten zu lassen ob mir überhaupt alg2 zusteht? einkommen von ehemann wird da ja auch ne rolle spielen.

falls ich es nicht bekomme, werden wir uns einen plan b überlegen müssen, daher würd ich es gern vorher wissen

#danke

VG

1

Hallo

Einkommen des Ehemannes und Vermögen, Lv,Rv
wird berücksichtigt, bis auf Freibeträge.
Das Kindergeld wird voll angerechnet.

Aber macht man sich nicht vorher Gedanken, ob man mit 1 Gehalt auskommt?

Bianca

2

Machen sie ja. Und da sie mit einem Gehalt nicht klar kommen, sollen/dürfen es andere finanzieren.;-)

m.

3

Hallo

Nun, das sie ja schon 3 Jahre beantragt hat, haben sie es wohl nicht. Eigentlich schade.


Bianca

weitere Kommentare laden
12

Hallo

Gib bei Google mal ALG 2 Rechner ein.

Da kannst du alles eingeben, Einkommen vom Mann usw.

Der ALG 2 Rechner sagt dir sofort ob und wieviel euch zusteht.

Die blöden Kommentare solltest du ignorieren.

Gruß Arienne

18

Der Rechner berücksichtigt aber kein Vermögen wie Bausparverträge :)
Die sollten sie daher noch schnell beiseite schaffen, bevor die Bedürftigkeit geprüft wird.

Gruß,

W

15

Hallo,

wenn Du 3 Jahr zuhause bleiben willst, müsstes Du auch schauen wie man das finanziert, das machen normale Menschen so.

Zumindest war es bei uns so, ich wollte 5 Jahre zuhause bleiben, habe es auch gemacht, wäre es mit einem Gehalt nicht gegangen, wäre ich früher wieder arbeiten!

Warum sollen wir für Dein Kind bezahlen?

VG

19

Also wenn "Püppi" erst mit 3 Jahren in den Kiga gehen soll dann müsst ihr wohl Plan A aktivieren.

Plan B ist einfach nur dreist.

21

Bist du denn Arbeitslos oder nur in Elternzeit ?
Also bist du noch bei deinem AG angestellt ?

Ich nehem 3 Jahre elternzeit , war 1 Jahr zu Hause , jetzt habe ich einen 400 € job und 2011 gehe ich wieder zu meinem AG !

Ixh würde aber nie auf die Idee kommen das zu beantragen , denn ich habe mir bereits bei der planung meinses sohnes darüber gedanken gemacht wie das finanziell geht , du nicht ?

25

Hallo,

http://www.arbeitsagentur.de/nn_25782/Navigation/zentral/Buerger/Arbeitslos/Alg-II/Alg-II-Nav.html

Lies das Merkblatt.

Gruß Marion

26

vielen dank für eure kompetenten kommentare und glückwunsch dazu, dass ihr alle sooo gut mein leben, unser leben, unserer beweggründe zum beantragen alg2, unsere arbeitssitution und unsere finanzielle situation kennt!

ich bin keineswegs ein schmarotzer der sich staatliche gelder aus spaß ein sacken will! im gegenteil! außerdem ging es mir lediglich um den zeitraum mitte juli 2010 bis dez 2010, denn im januar werde ich ja wieder arbeiten in teilzeit!

3 jahre elternzeit habe ich beantragt, damit ich in dieser zeit von der 30 std regelung arbeiten kann und mein jetztiger vollzeitvertrag nicht schon jetzt auf teilzeitvertrag umgestellt wird!

nur weil jemand in erwägung zieht alg 2 zu beantragen, ist er deswegen kein annormaler mensch, keine schlechten eltern oder sonst etwas!

ich finds echt erbärmlich das man hier ne frage stellt, in einem forum das ja hierfür da ist, und man dann so fertig gemacht wird!! ganz toll, aber wer weiß wieviele von euch, die mich hier so in der luft zerrissen haben, selbst schon mal von alg oder alg2 gelebt haben oder irgendwann drauf angewiesen sein werden!

27

"3 jahre elternzeit habe ich beantragt, damit ich in dieser zeit von der 30 std regelung arbeiten kann und mein jetztiger vollzeitvertrag nicht schon jetzt auf teilzeitvertrag umgestellt wird!

nur weil jemand in erwägung zieht alg 2 zu beantragen, ist er deswegen kein annormaler mensch, keine schlechten eltern oder sonst etwas! "

Du bist nicht auf das ALGII angewiesen, Du willst es so.
Was ist denn mit Eurem Bausparvertrag und warum fängst Du nicht dann an, wieder in Teilzeit zu arbeiten, wenn das Geld knapp wird?

Gruß,

W

28

hör endlich auf hier irgendwelche vermutungen aufzustellen! ich will kein alg2 beantragen, wenn dann nur falls es nicht anders geht!! deswegen habe ich hier doch auch nachgefragt!

entschuldigung das man mal was nachfragt!!!

außerdem, wenn ich arbeite, wer passt dann auf mein kind auf`?! kiga oder tagesmutter kostet auch geld, und wenn sie noch so klein ist kostet es ja auch wieder mehr, da kann ich dann auch zu hause bleiben, wenn mein gehalt dann nur dafür drauf geht!

wer 3 jahre elternzeit beantragt, hat nicht immer vor auch 3 jahre die füße hoch zu legen! ich jedenfalls nicht!!

weitere Kommentare laden
32

Mach dir nix aus die ganzen dämlichen Kommentare...
Hier darfst sowas nicht ansprechen!
Da werden gleich Grüppchen gebildet von irgendwelche Pseudo Besserwisserinnen, die dir gleich die Hosen ausziehen! Die haben keine anderen Sorgen und nix besseres zu tun! Sind selber frustriert ohne Ende... und macht doch Spaß seinen Frust an andere abzulassen, denen es anscheinend besser geht! Sie gönnen einem nix! Laß sie labern... sie fühlen sich gut dabei! Laß es ihnen gegönnt sein, sie haben doch sonst nie was geschenkt bekommen!

Du kannst zumindest für das 1 Jahr nach dem Elterngeld Alg2 beantragen, wenn ihr unterm Satz liegt! Es gibt dann nur eine sogenannte Grundsicherung, ist nicht viel! Wenn es dir von der Betreuung her möglich ist, kommst du mit nem Minnijob oder Teilzeitjob besser weg! Ich und mein Mann sind auch noch auf der Suche nach einer Lösung, die in unserer Situation die sinnvollste ist!


Lg und alles Gute... Miriam

Top Diskussionen anzeigen