Was denkt ihr darüber? Nachts im Fitnessstudio arbeiten?

Hallo ihr lieben,

würde mal gerne eure Meinung zu folgendem Stellenangebot wissen:

Habe eine Putzstelle auf 400 € Basis in einem Fitnessstudio gefunden. Die Arbeitszeiten sind von 22.00 - 06.00 Uhr/2x pro Woche. Es muß das komplette Studio gereinigt werden: Böden, Sanitär (also Duschen, WC) die Schränke, Spiegel, Papierkörbe lehren, nach bedarf Geräte abwischen usw.
Dieses Studio hat 24 Std. am Tag geöffnet, so dass auch (überwiegend) Männer in der Nacht trainieren kommen. Die Türen sind Nachts abgeschlossen und es muß geklingelt werden, sodass ich dann die Tür öffnen müsste.
Für mich wäre es die ideale Arbeitszeit, weil ich dann keine Betreuung für die Kids bräuchte, da mein Mann nachts auf die Kinder aufpassen kann.
Hab meiner Mutter gestern erzählt, dass ich mich dort beworben habe und sie mich auch nehmen würden.
Meine Mama ist aus allen Wolken gefallen und gesagt, dass ich das auf keinen Fall machen soll, da viel zu gefährlich. Wer weiß was da für Spinner nachts kommen und sie könnte nachts nicht schlafen wenn sie wüsste das ich dort gerade arbeite.
Also ich finde Sie übertreibt, klar kann es gefährlich werden, aber solche Spinner können auch Nachts in unser Haus einbrechen. Man ist nirgendwo sicher.

Keine Ahnung was ich machen soll, bin hin und her gerissen. Wie gesagt, die Stelle wurde mir zugesichert, nur macht mich meine Mama verrückt ich soll es nicht machen.

Wie würdet Ihr entscheiden?

Danke schon mal für die Antworten

Lg Olesja

....also mir wäre das auch nicht Geheuer.

Naja, so ganz wohl wäre mir bei der Sache wahrscheinlich auch nicht. Kommt auch ganz drauf an wieviel Betrieb da nachts im Studio ist. Kann mir jetzt nicht vorstellen, dass da ab 24 uhr noch so viel los sein wird. Aber wenn dann nur 1 oder 2 Leute trainieren würden, dann wär mir das ehrlich auch zu gefährlich. Du kannst in niemanden reinschauen. Nachts gibt es auch andere Jobs die man machen kann, z.B. im Schnellrestaurant arbeiten.

LG Martina mit Sebastian 4 Jahre und Viktoria 1 Jahr

Wäre mir zu riskant, wenn Du da wirklich alleine bist ...

Hallo Olesja,

schwierige Sache. Es kommt natürlich auf die Leute an, die dort trainieren. 24h-Studio klingt nach einer Billig-Kette mit entsprechendem Klientel.

Ich habe auch in einem Studio als Leiterin gearbeitet, dort abends um 22 Uhr abgeschlossen und war immer froh, wenn noch ein "Kerl" trainiert hatte, der mit mir und der Kasse nach draussen ging.
(Es wurde auch schon eingebrochen dort und das Studio liegt im einsamen Gewerbegebiet)

Es war aber auch ein kleines familiäres Studio auf dem Land.

Hast du die Möglichkeit, dir es nachts einfach mal anzusehen. Was dort für Leute sind ?

Auch "Bodybuilder" können nette Menschen sein...;-)

lg betty

Es ist auch nicht gefährlicher, als tagsüber bei Schlecker zu arbeiten.

Gruß

Manavgat

Im Studio hat sie evtl. sogar ein Telefon für Notrufe und kann immerhin abschließen.

Gruß,

W

Ich danke euch für die Antworten,

ich glaube ihr habt recht, würde mich dort wahrscheinlich auch nicht wohl fühlen. Die Leiterin meint, dass ab 1 Uhr meistens niemand mehr kommt. Und wenn, dann nur Männer.

Achja, dieses Studio befindet sich in einer Einkaufspassage mitten in der Stadt.

Ist wohl besser wenn ich mir was anderes suche...

Ich hätte keine Angst, zumal es ja besucht ist.
Die Männer kommen zum Trainieren und nicht zum Vergewaltigen...
Außerdem ist das Studio bestimmt sogar Video-überwacht.
Aber wenn du jetzt schon Angst hast, solltest du es besser lassen.
Ich bin sowieso kein ängstlicher Typ, gehe nachts mit meinen Hunden über den Friedhof und trage morgens 4 Uhr Zeitungen in einem Wohngebiet direkt neben einem Wald aus.

Ist denn Nachts niemand mehr vom Studiopersonal da? Kann mir schlecht vorstellen das die Leute die da Nachts trainieren wollen, alleine mit der "Putzfrau" (sorry) da sind.

das denke ich auch, eine Aufsichtsperson wird schon da sein. Sonst könnte doch jeder die Trainingsgeräte abtransportieren... wahrscheinlich noch eher als die Putzfrau ;-)

Es ist wirklich so, dass vom Personal niemand da ist. Mir würde um 22.00 vom Trainer der Schlüssel übergeben werden, wenn er geht, schließe ich dann ab und um 6.00 Uhr gebe ich den Schlüssel an den nächsten Trainer ab.
Bin dann 8 Stunden alleine im Studio. Wenn jemand klingelt muß ich die Tür öffnen und wieder abschließen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen