180h/ Monat zulässig??

Hallo Ihr Lieben!
Mein Anliegen steht ja schon oben. Habe einen Job mit 180 Stunden im Monat und nur 20 Tage Urlaub im Jahr. Ich steh 9 Stunden täglich alleine im Laden und muss davon auch noch 1/2 Stunde Pause abziehen, welche ich aber "nebenher" machen muss, also während Kunden da sind. Habe eine 6 Tage und mit der Zeit schlaucht das ganz schön.
Bekomme 6€ Brutto.
Ist das eigentlich zulässig soviele Stunden und allein den ganzen Tag???Wenn was passieren sollte, wäre ja keiner zum helfen da......

Über ein paar Antworten würde ich mich freuen!

Liebe Grüße

1

Hi,

die Zeit ist auf alle Fälle zulässig, wenngleich die Pause schon klar als Pause genommen werden sollte. Der Urlaubsanspruch entspricht auch den gesetzlichen Vorgaben - stand das nicht auch alles in deinem Arbeitsvertrag, den du ja auch unterschrieben hast?

LG MImi

2

Klar steht das im Arbeitsvertrag, aber wenn ich das jemand erzähle, meinen die meisten das wäre gar nicht zulässig die Staundenzahl und den ganzen Tag allein

3

Hmm, korrigier mich - 180 Stunden im Monat, verteilt auf im Schnitt 22 Arbeitstage macht 8,18 Arbeitsstunden - was soll daran nicht stimmen?

LG MImi

weitere Kommentare laden
5

Lediglich der Urlaubsanspruch ist zu kurz. Dir stehen bei einer 6-Tage Woche 24 Tage zu, mienes Wissns nach. So dass du 4 Wochen Urlaub hast!

6

Ich verstehe Dein Problem auch nicht. Ich arbeite an vier Tagen in der Woche 10,5 h, an einem Tag 8,5 h. Da komme ich im Schnitt auf 218 h im Monat. Abgezogen werden dann davon 30 Minuten Mittagspause.

Mein Freund arbeitet rund 260 h im Monat und ist auch allein, Mittagspause ist auch nur drin, wenn mal Leerlauf sein sollte.

Ist doch ganz normal.

8

Ist bei uns auch so.....

Aus "im Laden stehe" entnehme ich, dass es sich um Einzelhandel handelt: da ist das NORMAL!

Pausen kenne ich nicht: ich esse und trinke nebenbei mal schnell was. Klar habe ich "offiziell" Pausen, die aber nicht drin sind. Schließlich kommen ja stets Kunden herein.....

Zu deiner Frage: natürlich ist das zulässig!

Ich habe auch nur 20 Tage Urlaub. Tatsächlich nehme ich aber sogar nur weniger in Anspruch. Es geht nunmal nicht anders!

10

Die Stunden sind schon ok. Einzig der Urlaub ist zu wenig. Es sind normalerweise gesetzlich 24 Tage Urlaub bei einer 6-Tage-Woche. Bei einer 5-Tage Woche 20.

http://www.gesetze-im-internet.de/burlg/__3.html

Je nach Vertrag oder Tarifvertrag sind es mehr Tage. Weniger darf es aber nicht sein.

11

Hallo,

steht im Vertrag eine 6-Tage-Woche, dann muss der Jahresurlaub 24 Werktage mindestens sein.

steht im Vertrag eine 5-Tage-Woche, so ist mit dem AG zu besprechen, ob der 6. Tag als Freizeit genommen werden kann oder vergütet wird.

die Pause muss gewährleistet sein, gesetzlich darf NICHT durchgearbeitet werden, Pause ist Pause. In der Realität sieht es oft leider anders aus.

Ansonsten 180 Std im Monat ist doch für Vollzeit die Norm, bei durchschnittlich 20 Arbeitstagen im Monat sind es 9 Stunden täglich, also im Handel z. B. 9 - 18.30 Uhr oder im Büro 7.30 - 17 Uhr.

Was mich stutzig macht, Du stehst an 6 Tagen die Woche 9 Stunden im Laden?? somit wöchentlich 54 Std und monatlich mindestens 216 Std.

Entweder blick ich es nicht, Du blickst es selber nicht oder Du verschweigst hier was!?

Was wurde denn beim Einstellungsgespräch geäussert, wenn Du 6 Tage die Woche arbeitest und so monatlich eine Mehrarbeit von mindestens 36 Std leistest? Oder hast Du da gar nicht gefragt?

Gruß

Mone

12

Ernste Frage:

Was soll passieren, nur weil man alleine im Laden ist?

Solltest Du umfallen, überfallen werden oder sonstirgendetwas, dann hast Du sicher ein Telefon. Und ab und an kommen ja sicherlich auch Kunden rein.

Geht Tausenden anderen nicht anders.


Die AZ ist ok so, obwohl man das mit der Pause sicher anders regeln muss. Solltest Du aber 6 Tage JEDE Woche arbeiten, stehen Dir 4 Tage mehr Urlaub zu.

13

Das ist Ausbeutung!

bei 180 bezahlen Stunden macht das gerade 1.080 BRUTTO im Monat für eine Vollzeitstelle. Und dann noch soviele bezahlte Stunden extra?

Ehrlich, ich hätte das nicht angenommen.

14

Auch das ist heutzutage (leider) normal.

15

Dieser Lohn ist im Osten leider normal und im Verkauf (gerade in kleineren privaten Läden) generell so.

weiteren Kommentar laden
16

Die Zeit ist lächerlich, mein Mann arbeitet im Schnitt 70 Wochenstunden...

Der Urlaub ist allerdings gesetzeswidrig, Du müsstest mind. 24 Tage bekommen...

Andrea

18

Bis auf den Urlaub ist das alles zulässig...

Es ist sicherlich kein Traumjob und gut bezahlt ist auch anders, aber wenn du die Wahl hast, dann weiss ich nicht warum du noch da bist??

Top Diskussionen anzeigen