Beantragung WFA Mittel - wie lange bis zur Zusage?

Hallo!

Wir haben endlich ein bezahlbares Häuschen gefunden. Freu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Da wir so wie es aussieht Anspruch auf WFA Mittel haben, wollen wir diese auch nutzen, zumal wir einiges energiesparend umbauen wollen.

Wer hat Erfahrung damit gemacht? Wie lange dauerte es bei euch von der Antragstellung bis zur Zusage?

Und kann man die energiesparenden Umbaumaßnahmen auch in Eigenleistung erbringen?

Gruß, Anja

1

Hallo,
wir haben die Wfa-Mittel mitte April beantragt und bisher "natürlich" noch keine Zusage bekommen. Allerdings haben wir schon eine Eingangsbestätigung erhalten in der geschrieben steht, daß wir, falls wir überhaupt Förderungsfähig sind, 2009 mit einer Zusage rechnen können.

2

so lange dauert das??!!! Und wie läuft das dann mit dem Verkäufer? Muss der so lange warten bis wir die WFA-Zusage haben? Erst dann können wir ja auch mit der Bank arbeiten. Wenn ich das alles richtig verstanden habe. Bzw wenn das mit der WFA nix wird, muss die Bank ja noch mal neu rechnen.

Oh je.

3

hallo anja,

lustig, wir haben heute gerade die bewilligung/zusage bekonmmen. den antrag hatten wir am 8.4. gestellt.

ein tip: geh vorher zum amt und lass das prüfen, ob ihr ne förderung bekommt. bei mir hat ein netter sachbearbeiter gleich den antrag ausgefüllt, soweit es ging. und dann, wenn ihr den antrag komplett abgegeben habt, von zeit zu zeit mal nett nachfragen. das hat bei uns etwas beschleunigt.

lg und viel erfolg
susanne

Top Diskussionen anzeigen