Brauch eure Hilfe zum Thema Elterngeld und Elternbeitrag für die OGS

Hallo

Ich hoffe, ich finde hier jemanden der mir weiterhelfe kann.
Meine Tochter besucht die Offene Ganztags Schule (OGS).
Der Elternbeitrag wird zur zeit zum größten Teil vom Jugendamt bezahlt und wir müssen lediglich das Essensgeld und en Betrag zahlen was über der Einkommensgrenze liegt zahlen. Nun stellt sich aber die Frage, wenn das 3. Kind da ist und ich die 300 Euro Elterngeld bekomme, wie das dann ist. Wird das Elterngeld dann mit angerechnet zum Einkommen oder nicht? Ich hab mal gehört, das Elterngeld nicht angerechnet werden darf? Stimmt das?
Achja, mein Mann bekommt sein Gehalt, ich bekomm zur Zeit nur das Kindergeld. Das Kindergeld wurde ja auch angerechnet.
Hoffe jemand kann mir helfen!!

LG

Andrea

1

Das müßte in der entsprechenden Satzung stehen. Bei uns wird Elterngeld mit 300 Euro in der Kita z.B. nicht angerechnet. Im Gegenteil, du bekommst noch Rabatt fürs weitere Kind, aber das kann ja bei euch ganz anders sein in der Schule!

2

Hallo Andrea,

da Elterngeld genau wie Kindergeld steuerlich der Progression unterliegt, wird es auch mit herangezogen.

Es sei, die Satzung legt es anders fest, da im Gegensatz zum Kindergeld das Elterngeld zeitlich befristet ist.

Elterngeld wird z.B. bei ALG2 nicht angerechnet, wenn es nur den Sockelbetrag von 300 Euro gibt... selbst bei ALG2 wird alles drüberliegende verständlicherweise angerechnet.

in unserer OGS sind die Einkommen mal glücklicherweise egal... wir zahlen für die OGS-Betreuung monatlich 40 Euro plus Essen. DAS wird eine Freude, wenn der Kiga-Beitrag mal weg fällt :-)

LG
Mone

3

danke dir schonmal. Tja, bei uns fällt ja auch der kindergartenbeitrag web, dann werde ich mich schonmal damit abfinden, das das Elterngeld mitgerechnet wird und wir nun 105 Euro für die OGS inkl. Essensgeld zahlen werden müssen. Ist nicht gerade wenig für uns, zahlen ja auch noch das Therap. Reiten meiner Tochter, das aber nicht mitberechnet wird und halt das übliche.

LG

Andrea

4

Nun, das Essen zahlen wir im Kiga und in der OGS auch...

aber der Kiga-Beitrag entfällt und der schlägt bei uns massiv rein.

Ebenso zahlen wir auch die motopädische Förderung weiterhin etc pp... aber das zahlen wir bis dato auch, von daher ist es schon noch eine Erleichterung im Vergleich zum Kiga.

LG

Top Diskussionen anzeigen