Neuwagen bestellt und keinen Kaufvertrag?

Hallo,
ich bräuchte mal einen rechtlichen Rat!
Habe am 28.01.09 einen Neuwagen bestellt. Das Bestellformular hat mir der Händler per Mail geschickt und ich habe es ausgefüllt zurückgefaxt.
Das Formular ist aber nur eine "Bestellung eines EU-Neufahrzeugs". Es auch nicht vom Händler unterschrieben, sondern nur von mir. Habe den Händler angerufen und der meinte, es sei alles in Ordnung. Mein Auto soll Ende März, Anfang April kommen.
Jetzt lese ich im Text des Formulars, das der Käufer 4 Wochen an diese Bestellung gebunden ist. Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn der Verkäufer die Annahme der Bestellung innerhalb dieser Frist schriftlich bestätigt hat oder die Lieferung ausgeführt ist.
Habe daraufhin heute dem Händler ein Fax geschickt und um Richtigstellung gebeten. Er hat sich aber nicht gemeldet.
Muß ich mir jetzt Sorgen machen? Ist der Kauf jetzt nichtig?
Gruß
Ulli

1

Hallo,

weshalb genau machst Du Dir denn Sorgen? Wenn Du nicht vom Kauf zurücktreten willst, dürfte doch alles klar sein. Der Händler wird ja kaum auf den Verkauf eines Autos und einen Kunden verzichten, nur weil eine Formalität in Deinen Augen nicht in Ordnung ist. Hast Du nicht auch nur die Durchschrift der Bestellung? Auf dem Original hat er ja vielleicht unterschrieben.

Also, ich kann kein wirkliches Problem erkennen.

Gruß danaz

2

Hallo,

wie Du selbst gesehen hast liegt noch kein Kaufvertrag vor.

Du hast ein Angebot abgegeben, was vom Verkäufer noch angenommen werden muss.

In der Praxis ist dies beim Neuwagenkauf unproblematisch, da der Verkäufer das Auto ja verkaufen will.

Theoretisch könntest Du jetzt von deinem Angebot zurücktreten, da der Verkäufer es noch nicht angenommen hat. Macht das aber Sinn?

Handelt es sich um ein begehrtes Modell was er jederzeit losbekommt?

Um Rechtssicherheit zu erlangen solltest Du den Verkäufer noch einmal zur schriftlichen Annahme des Angebots auffordern.




3

Der Verkäufer hat innerhalb der 4 Wochen die Bestellung nicht bestätigt.

Theoretisch bräuchte er jetzt nicht liefern.

Praktisch könnte es sein, dass es Engpässe bei der Lieferung aus EU-staaten gibt oder dass es ein normal jederzeit verkäufliches Fahrzeug ist.

Wenn Du das Fahrzeug sicher haben wilst, dann bestehe auf Annahmebestätigung der Bestellung.

Top Diskussionen anzeigen