Lohnsteuerjahresausgleich beim Steuerberater - was braucht man alles?

Hallo,

wir gehen jetzt das erste mal zum Steuerberater, habe aber ganz vergessen zu fragen was er genau braucht, Elterngeldbescheid, Lohnsteuerkarte, ist ja klar und dann?

LG
Lilly

1


seit Ihr "nur" Arbeitnehmer?

4

Ja, ganz normal mein Mann ist Arbeiter und ich im Erziehungsurlaub.

2

Wegen Lohnsteuerjahresausgleich zum Steuerberater? Preiswerter wäre für Euch der Lohnsteuerhilfering.

5

Keine Ahnung was das kostet, aber wir wollten es mal profisionell.

3

Was Du auf jeden Fall brauchst ist viel Geld. Unsere letzte Erklärung über den Steuerberater kostete uns 180 Euro und die Nachzahlung an das FA war 700 Euro:-[

LG mienchen77

6

Oh ich hoffe nicht, war da Elterngeld dabei?

LG

7

Dass Ihr in Eurer Konstellation (Du Elterngeld, Dein Ehemann erwerbstätig) mit ner Nachzahlung rechnen müßt, ist Euch bewußt?

Ausgerechet diesen Ausgleich würde ich nicht teuer beim Steuerberater machen lassen und der vermutlichen Nachzahlung noch ne menge Kohle hinterher schmeißen!

LG

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen