Umfrage: Habt Ihr Schulden`????

Hallo,

Habt Ihr irgendwo Schulden? Oder habt Ihr Sachen gekauft die Ihr abbezahlt?

Ich frage deshalb weil wir in der Fam so einen Fall haben. Mein Schwager, 26Jahre, Singel hat bestimmt 10.000Euro Schulden brauchte jetzt plötzlich ne größere Wohnung und dann natürlich neue Möbel. Ne Couch für 1000 und ein neues Bett und und und. Ja und Mama unterstützt das auch noch mit den Worten der arme Junge braucht eine neue Couch. Dieses wird natürlich auch abbezahlt. :-[
Wenn ich sowas höre könnt ich an die Decke gehen ich kenn das garnicht wenn ich etwas haben möchte spare ich. Außnahme: Auto oder Haus das kann ja wohl keiner bar bezahlen.

So genug aufgeregt würd mich freuen wenn Ihr mal berichtet.

LG

Anja die keine Schulden hat:-D

Hallo

nicht mehr:-)

hatte auch schon so an 3000 euro schulden,weil ich dumme KUH immer für andere auf meinem Namen bestellt habe und es nie bezahlt bekommen habe. Daer musste ich es nun jahrelang abzahlen:-( Aber nun bin ich Schulden frei und bekomme sicher soooo schnell keine mehr:-)

Wenn ich etwas haben möchte:dann NUR wenn ich das geld dafür habe.
gruss Diana

Hi,

nein zum Glück habe ich keine Schulden. ich kaufe nur das, was ich auc bezahlen kann.

Hallo!

Und Du glaubst, daß sich jemand hier jetzt outet?

Schöne Grüße

Hallo,

ja wir haben Schulden. Aber nur "Altlasten", die ich aufs Konto "jugendlicher Leichtsinn" buche.
Hört sich zwar scheisse an, ist aber wirklich so gewesen.

Wir zahlen teilweise immer noch Raten. Stolz auf die Schulden sind wir nicht, aber wir sind stolz darauf, dass wir unsere Finanzen unter Kontrolle haben und keine neuen machen.

Es wird nur dann was gekauft, wenn das Geld da bzw übrig ist.
Ansonsten muss halt noch ein Monat gespart werden.

Ich unterscheide bei Leuten die wissentlich immer mehr Schulden machen, obwohl sie genau wissen, dass sie die niemals bezahlen können (und die Sachen noch nicht mal brauchen) und denjenigen, die zwar Schulden haben, diese aber regelmässig zahlen bzw tilgen.

Für den ersten Fall hab ich auch null Verständnis!

LG
Sandra

Hallöchen!!!

Also ich denke mal das es keine Familie oder keine Person (Mit geringem Einkommen nicht gerade Multimillionär) gibt es keinen der keine Schulden hat. Wenn ich alles zusammen rechne mit meinem Lebensgefährten ect. Komme ich auf ca etwa 25.000 € Schulden. Wie es dazu kam???? Selbstständigkeit meines Mennes (Lebensmittelladen die Leute holten sich was auf Kuki und wir warten heute noch auf das Geld der Leute), dann mein Ex hat mein Konto leer geplündert (Habe beweise genügend dafür, aber Richter sprach mir nur 1000€ zu Pech gehabt defiese) tja und nun will die Bank natürlich Geld wieder haben, hatte reichlich schon zurück gezahlt aber nun ging es beim besten willen nicht mehr!!! Bank fordert trotzdem Geld +Zinseszins ect). Naja So hat man dann halt Schulden!!!! Stehe aber auch dazu!!! Was übrigens total blöde finde wenn man so eine Einstellung hat so nach dem Motto Leistung bekommen, aber warum soll ich dafür was zurückzahlen (Mietnomaden, Ratenzahlung für ect Sachen nicht nachkommen). jeder kann mal unverschuldet in Not geraten, aber trotzdem sind viele Gläubiger sehr kulant!!!


Meine Meinung!!!

Lg Jenni

Also ich denke mal das es keine Familie oder keine Person (Mit geringem Einkommen nicht gerade Multimillionär) gibt es keinen der keine Schulden hat.


Wie kommst du denn darauf???????? Wir haben ein durchschnittliches Einkommen und haben keine Schulden, sondern einges Erspartes was über die Jahre zusammenkam (Mulitmillionäre sind wir siche rnicht, nichtmal einfachmillionäre). Ich denke nicht dass wir die einzigen sind. Der Einzige Grund für mich wäre ein Hausbau oder Kauf für Schulden (in meiner jetzigen Situation).

Wir sind eine Familie und bekommen Alg 2, haben trotzdem keine Schulden. Wir kommen grade so mit dem Geld hin. Natürlich können wir uns nichts großes leisten. Das schenken uns dann Oma und Opa, wenn es Lebensnotwendig ist.
Wir wurden schon oft gefragt wie wir es schaffen am Monatsende noch Geld zu haben. Ich glaube das liegt daran das wir nicht Rauchen und auch keinen Alkohol trinken. Dazu kaufen wir viel auf Vorrat, wenn es billiger ist. Ich vergleiche immer die Preise, auch wenn ich dazu in drei Läden muss. Und ich gehe nur mit Einkaufsliste einkaufen, so landet nichts unnützes im Korb. Kindersachen müssen auch nicht immer neu sein. Und drei Hosen reichen völlig für ein dreijähriges Kind.
Im Kiga bekommt meine jeden Tag ihre Matschose an. Nicht wie andere Kinder jeden Tag eine andere Jeans. Da spare ich schon enorm an Waschmittel, Strom und Wasser.

Mfg Ch.

weitere 4 Kommentare laden

Ja habe ich.

Muß meiner Mama noch 26 Euro fürs Hundefutter geben ;-)


Ansonsten sind wir Schuldenfrei!

wie kann er single sein wenn er dein schwager ist?#kratz

der bruder von ihrem mann :-)

ohhh stimmt, irgendwie dachte ich nur an - der müßte mit ihrer Schwester liiert sein um Schwager zu sein..
manchmal...#klatsch

weitere 4 Kommentare laden

Hallo...

wir haben auch keine (mehr) ....
letzte rate bei der Bank ist heute (bzw. morgen) beglichen #huepf
Auto haben wir Bar bezahlt.... zwar kein luxusschlitten (ist nur nen renault megane grandtour) aber es ist uneingeschrängt unser!
Wir haben lange drauf gespart... sind bis vor 4 monaten mit 2 Kindern einen Polo gefahren! #schwitz


Ich findes auch garnicht sooo schlimm, wenn sich sachen auf raten kauft, solange sie pünktlich bezahlt werden.... (machen freunde von uns auch) nur für uns kommt das nicht (mehr) in frage.

lg Mo

Hallo,

klar haben wir Schulden, die Bank wollte uns das Haus einfach nicht schenken #;-)

Ansonsten haben wir keine Schulden.

lg dore

>>>klar haben wir Schulden, die Bank wollte uns das Haus einfach nicht schenken <<<

dito#heul

aber....irgentwann gehört es dann uns#ole#ole#ole

lg
Sabrina

Wir haben nur " Schulden " bei der Bank für unsere ETW ;-)

Alles andere wird und wurde bar bezahlt.

hallo!
NEIN, zum glück nicht#schwitz

Nein, haben wir trotz geringen Einkommens nicht. Und wieso "braucht" man neue Möbel, bloß weil man in eine größere Wohnung zieht? Bei uns sind auch nach dem kinderbedingten Umzug in die größere Wohnung die Hälfte der Möbel Erbstücke aus dem Bekanntenkreis.


Der arme Junge braucht ne neue Couch weil die alte weiße Couch soooooo dreckig ist und schon 5 Jahre alt ist:-[:-[:-[

Naja, wer ne weiße Couch ohne waschbaren Bezug kauft, ist ja nun auch selber schuld #klatsch

weitere 2 Kommentare laden

Hallo:-)

wer nicht#kratz#gruebel

wir haben vor 2004 ein Haus gebaut und einen Kredit von ca.120.000Euro aufgenommen den wir aber wenn alles gut geht in insgesamt 20Jahren abgezahlt haben#huepf das ist sozusagen usere Absicherung im Alter.

Und dann musste ich mir gezwungenermaßen ein neues Auto kaufen somit kommen nochmal 4700Euro hinzu#schein

lg
Sabrina

"Schulden" in dem Sinne haben wir nicht!

Wir haben uns im vergangenen Frühjahr einen Laptop gekauft, da der alte PC den Geist aufgegeben hat, und zahlen diesen in überschaubaren Raten.

Außerdem zahle ich seit 2 Jahren meinen Studienkredit zurück, was wohl leider auch noch eiiiinige Jahre dauern wird.#aerger

Wir kaufen selten Dinge auf Rate - aber immer nur, wenn ein Ding abbezahlt ist!
(Bspw. kaputte Waschmaschine, der neue Laptop kam aber erst, als die letze Rate dafür gezahlt war.)


Ich kann auch ehrlich gesagt nicht verstehen, wie man z.B. unter 30 Schulden in 5stelliger Summe haben kann ... manche ja auch schon 10 Jahre eher!
Sicher gibt es mal dumme Situationen, in die man unverschuldet geraten kann ... aber ich glaube, daß ist eher die Seltenheit.



LG, sapf

Hallo Anja,

nein nicht mehr - seit langer Zeit alles abbezahlt. Hatte auch mal eine etwas größere Anschaffung, aber, wie gesagt, inzwischen ist alles im "grünen Bereich". Und für Raten muss das Geld schließlich AUCH vorhanden sein und wer es NICHT hat, kann eben auch nicht in Raten bezahlen - so einfach ist das.

Was deinen Schwager betrifft, geht mich zwar überhaupt gar nichts an - und das müssen die wissen, wie sie das machen und handhaben (seine Mutter und er), aber EIN EINZELNES(!) Sofa für 1000 € muss nun wirklich nicht sein - da gebe ich dir vollkommen recht! Für eine KOMPLETTE GARNITUR, ja, aber für eine einzelne Couch, nein. Und da gibt es schon sehr schöne Sachen.

Ach ja, ich als Mutter würde das nicht auch noch unterstützen und von mir würde er das Geld nicht bekommen - zumindest nicht für ALLES und nicht IMMER. Wie du sagst - entweder man hat sooo viel Geld gleich auf einmal - oder aber, man muss halt erst mal sparen - oder aber, wenn man sich sowas zeitnah anschaffen will, sich halt noch einen (Neben)job suchen. - Ginge dann halt nicht anders. -

Meine ganzen Möbel habe ich mir übrigens nicht auf Raten gekauft, sondern sie immer gleich bezahlt.

Und ich wiederhole mich noch mal: Absolut nichts gegen diverse und gewisse Ratenzahlung/en, aber auch hierfür muss das Geld erst mal vorhanden sein und wenn nicht, geht eben auch das nicht.


Gruß

Hi!

Nein, Schulden haben wir keine.
Im Gegenteil haben wir uns schon ein bissle was angespart.

Wir haben auch das Motto: wir kaufen nur das, was wir uns leisten können.
Alles andere wäre auch nix für uns/mich.

Gut, ich denke, wenn man ein Haus baut/kauft, dann ist das was anderes, denn da geht es um ganz andere Summen, als bei Haushaltsgeräten, Urlaub (ja, es gibt auch Leute, die für Urlaub Kredite aufnehmen! #klatsch) usw...

Auch den Neuwagen, den wir gekauft haben, haben wir komplett bar bezahlt.

Ich kann es auch nicht verstehen, wenn man in jungen Jahren schon viele Schulden hat! Und dann oft ja noch wegen Sachen, die man auch günstiger haben kann!

Und ich rede jetzt nicht von Leuten, die unverschuldet in Not geraten sind, die als Familie evtl von nem kleinen Gehalt leben müssen (und dann wichtige Sachen wie Waschmaschine etc abbezahlen) usw! Das wollt ich nur noch gesagt haben!

Lg, Claudi

Keine Schulden und keine Reichtümer

Hallo,

seit meiner Volljährigkeit habe ich ab und an ein zinsloses Darlehen bei meiner Ma.

Derzeit noch 200 Euro. Ich hab mir im Sommer ein neues Fahrrad gegönnt.

Ich zahl es immer in festen Raten zurück.

Mehr Schulden möchte ich nicht und habe ich nicht.

Ich bestelle nichts im Versandhaus, habe keinen Dispo ... Garnichts. Und das ist auch gut so.

Ich kann ruhig schlafen :-)

Hi,

wir haben keine Schulden, nur Verbindlichkeiten. Schulden werden es erst dann, wenn wir kein Geld mehr haben, für die monatlichen Raten aufzukommen.

LG
Melanie

Hallo,

ich bin zum Glück weit gehenst Schuldenfrei. Habe nur das Haus abzubezahlen, aber das liegt ja im Rahmen des Normalen.

Ansonsten schulde ich dem Finanzamt 2300 Euro aber die soll Ex-Männe zahlen, ich Könnte sie ganz schnell abzahlen, aber das sind andere Geschichten.

Ich hatte zusammen mit meinem Ex immer Schulden, weil er halt nicht so aufs Geld geachtet hat, aber seit ich alleine bin, habe ich keine Schulden mehr, wie gesagt ausser's haus, und darauf bin ich sehr stolz und ich versuche alles damit es so bleibt.

Mfg

Michi

Ja wir haben Schulden, in meiner Geldbörse war grad nicht genug Kleingeld als wir unsere Wohnung gekauft haben ;-)
lg jo

Hi!

Ich hatte als ich meine erste Wohnung hatte eine Kommode und ein Sofa auf Raten bestellt, die nach sechs Monaten abbezahlt waren. Mein Mann hat schon immer nur das gekauft was er auch direkt bezahlen konnte. Ausser seiner ETW damals.
Und jetzt haben wir auch nur die Abzahlung für unser Haus.
Leider wollte die Bank uns das letzte Viertel des Kaufpreises nicht schenken#schein;-)

Bei Deinem Schwager kann ich nur sagen#klatsch. Aber wenn er immer wiederj emanden hat, der ihm da auch noch zuhilft, wird er wohl nie lernen mit Geld umzugehen.

LG

curlysue

Hallo!

Nein! Wir sparen immer, bis wir uns was leisten können ;-).

LG Claudia

Hallo...


wir haben einen Kredit fürs Auto....zahlen unsere monatl Raten und sind 2014 damit durch.

LG
Steffi

Top Diskussionen anzeigen