Elternzeit zu Ende, Chef will mich nicht weiterbeschäftigen. Was nun?

Nun, wie landmaus schon schrieb.. alles schriftlich (am Besten per Einschreiben Rückschein) machen, am ersten Tag nach Elternzeit dort erscheinen und gut.

Er kann halt, wenn es sozial ok ist, nach Elternzeit kündigen.

Ich werde auch mit Sicherheit gleiches erfahren, aber noch hab ich 2 Jahre, eine Alternative zu finden ;-)

Gruss
Mone

Top Diskussionen anzeigen