Portemonnaie gefunden und nun verdaechtig!

Ganz ehrlich.. Die Geschichte nehme ich dir nicht ab.

Dein Bruder bekommt keine Vorladung? Sie nehmen ihn direkt mit? Sie stehen mit einem !!! Durchsuchungsbefehl !!! vor der Tür?

Niemals.

so sind sie halt die Herrn in grün!

Klingt für mich auch ganz schön zu krass...#kratz

Kann ich mir kaum vorstellen...

Japp,ist krass!

Vor allem ohne Vorwarnung.

Dachte eigentlich ich krieg hier Rat,denn das das so dreist zu machen ist kann ich mir auch nicht vorstellen.Nicht mal einen Anhaltspunkt haben die ausser das Portemonnaie...

LG Mone

deshalb bringt man Fundsachen auch direkt zur Polizei und macht nicht so ein gedöns mit Nummer ausfindig machen !!!

#augen

Naja,mein Bruder hatte natuerlich auf einen Finderlohn gehofft!

Nun kann er auf eine Entschuldigung hoffen!

Hat er auf einen Finderlohn gehofft (im Stillen), oder hat er bei der Terminabsprache zum Abholen des Geldbeutels direkt einen Finderlohn gefordert?

Btw. ein Finderlohn steht einem von Gesetz her zu. Auch dann, wenn man das Portemonaie bei der Polizei abgibt.

Hallo,

ja er hat gehofft das er einen Finderlohn bekommt!

Er ist 17 und da ist man ja eh immer knapp.

Aber gefordert hat er keinen,er haette es so hingenommen wenn er nichts bekommen haette(haette dann aber wahrscheinlich im Stillen gemeckert ueber den geiz)

LG Mone

Danke fuer die nette Antwort

ich miente ja nur,damit das man nicht immer mit allem zur polizei gehen muss.

Ah....ja...wie man sieht ist die Polizei nicht immer fair!

LG Mone

Da ist das Privatdetektivspielen aber nach hinten losgegangen.......


Ich glaube Dir den hergang, so wie geschildert, auch nicht.

Hallo

vielleicht ist es ihr ja wirklich geklaut worden vor einigen tagen und dachte das es dein bruder war.kann doch sein?

Und ich denke nicht,dass die dame es einfach so behauptet,nur weil sie eine Firma hat.

die vergleichen es ja sicher dann mit den fingerbdrücken am auto. da wird ja dann sicher alles ok sein,wenn er es nicht war.
Diana

Ja sicher ,wenn da welche sind.

Aber ich finde es trotzdem dreist ihn einfach mitzunehmen,Fingerabdruecke und Fotos zu machen und zu sagen: los,geb endlich zu das Du es warst!

Ich finde das echt richtig frech.

HI

naja sie können ja nicht zimperlich sein.Wenn die es bei jedem wären, was glaubst du was dann los wäre?

Wenn die jeden verdächtigen mit samthandschuhen anfassen ,dann wird einiges los sein.

Klar,versteh ich ja auch.Aber wenn dann rauskommt das er nicht schuldig ist wird er trotzdem von den nachbarn bloed angeguckt,schliesslich stand ja n Bulli vor dem haus meiner Mutter und Nachbarn kriegen ja so einiges mit.

nachbarn die alles mitbekommen,würden auch mit bekommen wenn er unschuldig ist:-)

Auch wieder wahr :-D

Und wie ?

Meinst Du die Polizei kommt nochmal vorbei, klingelt bei allen Nachbarn und klärt das Missverständnis auf ?

Top Diskussionen anzeigen