Durch Examen gefallen, was nun???

Darfst du nicht ein zweites Mal probieren?

Sie hatte ja geschrieben "endgültig". Ich würde mal davon ausgehen, dass das dann schon der 2. oder 3. Versuch war...

Prinzipiell gebe ich Dir voll und ganz Recht!

Trotzdem würde ich eine Studienberatung eher als unterstützende Stelle verstehen, die auch ein bisschen Kummerkasten spielt. Da finde ich das "Verhalten" der TE jetzt nicht ganz so unangemessen, wie es mit Sicherheit beim Vorstellungsgespräch wäre.

Hier war aber nicht von der Arbeitswelt die Rede, sondern von der Studienberatung, die ja auch oft psychologische Beratung ist!

Hallo,

hast du Jura studiert?
Dann könntest du doch vielleicht bei einem Rechtsanwalt/ Notar arbeiten oder da deine Ausbildung machen.

Gruß Karin

Hi!

Darfst Du noch irgendwas ähnliches an einer Fachhochschule studieren? Da gibt es ja einige Studiengänge, die mit Recht zu tun haben.

LG, Brilli

Wende Dich doch mal an die Fernuni Hagen.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen