an Apo-Angestellte o Büro-angestellte - ist das wenig?

In meiner ehemaligen Apotheke (wo ich gearbeitet habe) verdienen die PKA's knappe 900 Euro netto fuer Vollzeit, plus jeden 2. Samstag arbeiten.
Sie muessen alles machen (Rezepturen, bedienen, Medikamente liefern, Dinge, die sie mitunter gar nicht duerfen) und haben ein wirklich schlechtes Gehalt.

LG

Biene

Ich schätze mal, das dein Brutto bei ca. 1100,- Euro liegt. Für eine Teilzeitstelle ist das aber doch ok.

"und hinterher darf man dem Staat auch noch fett ins Säckel nachzahlen - ich finde, da wreden wir arbeitenden Mütter schon hart bestraft ! "

Du vergißt bei Deiner Rechnung aber die günstige Steuerklasse Deines Mannes.
Wechselt doch in 4/4, dann mußt DU auch nicht mehr nachzahlen...

Gruß,

W

Man rechnet nicht netto!!!! sondern brutto. Wenn Du meinst, Du willst Steuerklasse 5 haben, dann ist das Dein Privatvergnügen.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen