20 Stunden (Teilzeitjob) mit Steuerklasse 5

Hallöchen mal dringend ne Frage,

gibts hier jemand der sich auskennt??

Ich möchte ein Job als Teamassistentin annehmen

20Stunden die Woche
Steuerklasse 5

Wieiviel bekommt man da ungefähr

Ich hab absolut keine Ahnung, er möchte bis Montag eine Gehaltsvorstellung von mir aber ich kenn mich nicht aus, ich weis nur das ich nicht unter 700-900netto bekommen will...isst das zu viel??

DANKE
LG

NA also ich fange demnächst auch auf TEilzeit 20 Stunden in meiner Fa. wieder an.

Ich bin Fremdsprachenkorrespondentin und arbeite als kaufmännische Angestellte.
So wie es aussieht wird mein Lohn (von früher) nun einfach halbiert + die ANpassungen die es für alle anderen während meiner Elternzeit auch gab.
Also ich glaub ich bin froh wenn ich 800 Euro brutto krieg. Am Ende kommen da etwa 500 Euro bei raus.

Weiß ja nicht was du vorher so verdient hast .. ?!

Ich finde das 900 Euro netto ganz schön viel sind... aber von meinem Gehalt darf man auch nicht ausgehen, da unsere Fa. wirklich mies bezahlt.

Lg Tatty

Du weißt wieviel das bei deiner Steuerklasse brutto ist ?

Oder?

Ansonsten bräuchte ich noch mehr Einzelheiten:
Management - Assistenz?
In der Industrie?
Bei einem großen Unternehmen?
gehoben Postion mit Entscheidungsbefugnis???
Dann könnte ich da mehr zu sagen..

LG Kessita

Ich werde als Teamassistentin arbeiten im Vertrieb (Ingenierbüro) Ich finde es lohnt sich nicht wenn ich 20 Stunden arbeite und nur 500-600Euro raus bekomme da kann ich gleich ein 400,- basis Job machen für 10Stunden die Woche. Wieiviel Brutto müsste ich dann haben damit ich mind.700raus bekomme??

http://www.hrfactory.info/de/gehaltsrechner/nettobruttorechner/index.html

LG Marion

weitere 4 Kommentare laden

Hallo,
ich arbeite auch 80 Std/monatlich und verdiene genau die Hälfte von dem was ich als Vollzeit hatte.
LG Z.

Hi! Ich hab nach meiner Elternzeit letztes Jahr auch wieder auf 20 Std./Woche gearbeitet und da wir es mit der Steuernklassenänderung verbummelt haben, hatte ich den ersten Monat noch SKl. 5. Da bekam ich bei einem Bruttogehalt von ca. 1900 geade mal knapp über 900 Euro raus. Seit ich SKl 4 Habe sind es ca. 1250.
Also müßtest du etwa 1900 Euro als Gehaltswunsch abgeben, wenn Du 900 netto haben willst!

Gruß
Celli

Nein, ist es nicht, wenn Du die entsprechenden Qualifikationen hast. Ich arbeite auch 20 Std. auf Steuerklasse 5 und habe 940 Euro netto. (War schon vor der Schwangerschaft dort und habe halt genau doppelt so viel verdient bei 40 Std.)

Top Diskussionen anzeigen