Gelstrafe im Knast absitzen?

Hallo,

eventuell ist das in Österreich anders geregelt. Hier in D hast Du dabei kein Wahlrecht.

LG,
Sabine

Hallo Sabine

so wie du das geschrieben hast stimm das nicht. dir wird nix gepfändet und du mußt auch keine Ev ablegen. man bekommt eine frist und wenn mann die nicht einhält geht man automatisch davon aus das du lieber in den bau gehst. dan bekommst du noch einen brief in dem steht wan und wo du deine haft antreten mußt.

LG Tina

Hab ich geschrieben, daß ich was umgefahren hab?
Hatte lediglich einen Eigenschaden bemerkt, das Schild stand noch und dem fehlte auch absolut nix!

Klar, kannst du mal schnell jeden Monat 100 Euro abzwacken? - und das knapp 2 Jahre lang?
Schön für dich! Ich nicht!

Du hast ja ganz schön sch.....an den Hacken.Sei nicht böse aber das mit dem wasser und Brot#oleWas ich nicht verstehe,der hat den ganzen Tag noch gebuckelt und ist dann erst zum Arzt.?Also wenn mich jemand umfährt,könnt ich glaube nix mehr arbeiten schon gar nicht als Bauarbeiter,wo man den ganzen Tag im druck ist.

Die sind hart im Nehmen!

Mein Mann merkt auch manchmal erst abends zu Hause sämtliche Schrunden, die der Tag ihm zugetragen hat. Ist so!

Die könnten sich 'nen Arm abhacken und würden weitermachen, mit dem anderen. Aber wehe sie haben Schnupfen oder Magen-Darm-Grippe - oha!

Jo dat bisschen "vom Auto überfahren" is bestimmt nur n Klacks ;-)
Also ganz ehrlich? Ich glaub der Bauarbeiter hat gesponnen... vielleicht um ihr eins wegen der Fahrerflucht auszuwischen?
lg jo

Du bist ganz schön zickig.

Dafür, dass du hier "Hilfe" bzw Rat suchst

Ähm,entschuldige mal.Du selbst hast geschrieben,daß Du wohl nen Straßenarbeiter umgemäht hast!

Ausserdem ist das jetzt erst mal ein Gedanke in meiner Verzweiflung....
Hab wo gelesen so ein Mutter-Kind-Vollzug wäre wohl eher wie ein betreutes Wohnen, man muß selber für die Kinder Einkaufen, ihnen kochen, nix mit Gefängnisgittern oder ähnlichem....

Stell dir das nicht zu romantisch vor.
Es bleibt ein Gefängnis.
Und meine Kinder würde ich NIEMALS mitnehmen. Davon abgesehen, dass ich schauen würde schnell 2000 Euro zu bekommen.



Kleinkinder dürfen nur bis zu 1 Jahr im Gefängnis behalten werden. Danach kommen sie zu Pflegefamilien oder zu Verwandten. Denn dann merken sie langsam dass da etwas nicht stimmt. Hab ich mal im TV gesehen.

Gut, dass sie dir helfen, wenn sie dich mal brauchen, bist du halt auch fuer sie da.
Das Geld bekommst du schon zusammen und irgendwann hast du deinen Lappen wieder.
Wie man so schoen sagt: Shit happens!

Was soll sie denn bei ner Schuldnerberatung?

Die Geldstrafe ist entweder zu bezahlen oder aber man geht in den Bau und sitzt seine Strafe dort ab...ne andere Alternative gibts nicht.

Vielleicht Peter Zwegat mit seiner hilfreichen Rotzfahne???

LG

Ihr Jargon paßt doch jetzt schon ganz gut in das Milieu :)

LG

Top Diskussionen anzeigen